Swiss CDF: Neue Faserplatte mit besonders hoher Dichte. Ganz homogen - BM online

Swiss CDF: Neue Faserplatte mit besonders hoher Dichte

Ganz homogen

„Compact Density Fibreboard“ nennt Kronospan seine neueste Entwicklung. Abgekürzt: Swiss CDF. Die Platte gibt es in Schwarz und mit vier Melamin-Dekoren ab Lager. Und am allerneuesten ist die Mittellage in der Farbe Natur.

I Wie der Name schon sagt, ist der Holzfaserstoff sehr stark gepresst, sodass die Dichte nicht nur deutlich höher als bei MDF- oder HDF-Platten ist, sondern auch homogen bis zum Kern reicht. Es gibt keine weichere Mittellage mehr. Dadurch ergeben sich besondere Fräseigenschaften – so bleiben z. B. ein feiner Grad oder dünne Stege stabil. Die unbeschichtete Oberfläche kann direkt lackiert werden. Das verwendete Holz, vorwiegend schweizerischer Herkunft, stammt aus nachhaltiger Waldbewirtschaftung.

Standardmäßig ist die Platte als sogenannter WB03 im Zweiblattaufbau in den Stärken 6,4, 8,4, 10,4 und 12,4 mm erhältlich. Mit Melamin-Beschichtung stehen die Farben Weiß, Grau, Anthrazit und Schwarz ab Lager zur Verfügung. Weitere Stärken und Dekore gibt es auf Anfrage in größeren Mengen.
Durch die hervorragende Bearbeitungsmöglichkeit in die Plattentiefe lässt Swiss CDF auch Kreationen in der dreidimensionalen Ebene zu. Im Angebot sind 3D-Designplatten mit acht verschiedenen Oberflächen. Ganz aktuell sei CDF jetzt auch in der Farbe „Natur“ erhältlich.
Einsatzbereiche sind der designorientierte Innenausbau und Ladenbau, aber auch Räume mit erhöhter Feuchtigkeit – Küchen, Bäder oder Schließfächer im Sport- und Wellnessbereich und Trennwände in öffentlichen Toilettenanlagen.

Produktdaten
BM-Werkstoffporträt Nr. 63

Produktbezeichnung: Swiss CDF

Material: Holzwerkstoff , auch mit Melamin-Beschichtung erhältlich

Verwendung: Innenausbau, Ladenbau, öffentliche Einrichtungen

Besonderheit: hohe Dichte, homogen bis zum Kern, erhöhte Feuchtebeständigkeit, B1-zertifiziert

Maße: 2800 x 2070 mm, Stärke ab Lager: 6,4; 8,4; 10,4; 12,4 mm

Verarbeitung: mit üblichen Holzbearbeitungswerkzeugen

 

Kronosswiss AG

6122 Menznau, Schweiz

www.swisscdf.com


Der Autor
Hannes Bäuerle ist Innenarchitekt und Geschäftsführer der Materialagentur Raumprobe. In BM stellt er regelmäßig Materialien vor, die ihm bemerkenswert erscheinen.

Herstellerinformation

Herstellerinformation

BM-Titelstars: Schreiner wie wir

Herstellerinformation

Wissen testen – Preis absahnen

BM-Themenseite: Innentüren

Herstellerinformation

BM bei Facebook

Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

Im Fokus: Gestaltung

Herstellerinformation


BM Bestellservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de