Startseite » Praxis- und Kollegentipps » Materialtipps »

Glasbruch – nein danke

LLumar: Splitterschutzfolien
Glasbruch – nein danke

In Schulen, Sportstätten, öffentlichen Gebäuden usw. fordert der Gesetzgeber splitter- bzw. absturzgesicherte Verglasungen. Mit VSG-Gläsern oder speziellen Splitterschutzfolien lassen sich diese Anforderungen erfüllen, wobei die Folien für das Nachrüsten prädestiniert sind.

Durch die Anbringung von Splitterschutzfolien werden Personen und Gegenstände bei Glasbruch vor herumfliegenden Splittern geschützt. So können Räume, ohne Glaswechsel, nachträglich den gesetzlichen Bestimmungen entsprechend aufgerüstet werden. Mit den Folien beschichtete Verglasungen besitzen einen erheblich höheren Widerstandszeitwert gegen Einbruch, Vandalismus, Explosionsdruckwellen usw. Die veredelten Scheiben sind wie definierte VSG-Typen eingestuft. Sowohl Auto- als auch Flachglas-Folien, welche in unterschiedlichen Stärken und Tönungen verfügbar sind, werden generell auf der Innenseite des Glases verwendet. Im Falle eines Aufpralls oder eines Anschlags reduziert die Folie die Glasbruchwahrscheinlichkeit. Wird das Glas trotzdem zerstört, so hält die Folie bzw. der Kleber die Splitter zusammen.

Material: PET-Funktionsfolie
Verwendung: Verglasung von Aufzügen, Türen, Rolltreppen, Lärmschutzwände und Brüstungsverglasungen. Beispielsweise in Flughäfen, Bahnhöfen und Stadien, an Bussen, Bahnen und Haltestellen
Besonderheit: Splitterschutz gemäß EN 12 600, kratzfeste Beschichtung und hohe Transparenz
Produktbezeichnung:
LLumar Safety and Security Folien
Verarbeitung: Innenverlegung
Bezugsadresse:
CPFilms Vertriebs GmbH
33699 Bielefeld

Der Autor

Hannes Bäuerle ist Innenarchitekt und Geschäftsführer der Materialagentur Raumprobe. In BM stellt er jeden Monat Materialien vor, die ihm bemerkenswert erscheinen.

www.raumprobe.de

Herstellerinformation
BM-Videoaktion im Juli
Herstellerinformation
BM-Fotoaktion im Juli
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung
Herstellerinformation

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de