IVM Group bietet kratzfesten Lack mit Soft-Touch-Effekt

Hmm … wie Samt

„Darauf fahren unsere Besucher total ab“, verrät Hannes Bäuerle, Geschäftsführer der Raumprobe Stuttgart. Gemeint ist Cromapur Antiscratch, Evermatt – ein transparenter Decklack, der sehr matt ist und dazu noch besonders kratzfest.

von Hannes Bäuerle

„Soft Touch”-Oberflächen erfreuen sich anhaltender und weiter zunehmender Beliebtheit. Ob das daran liegt, dass mit der warmen, samtigen Oberfläche eine gewisse Hautähnlichkeit nachempfunden wird? Früher allerdings gab es mit diesen Oberflächen häufig Probleme: Durch chemisch instabile Beschichtungen wurden sie mit der Zeit klebrig und ließen sich kaum reinigen. Neue Entwicklungen im Bereich der Beschichtungstechnologien haben dieses aber inzwischen im Griff.

Die IVM Group hat mit dem Cromapur Antiscratch Evermatt einen transparenten Decklack auf den Markt gebracht, der mit angenehmen haptischen Eigenschaften punktet und auch optisch ein Highlight ist. Die mikrostrukturierte Oberfläche streut das auftreffende Licht nahezu komplett, wodurch eine extrem matte Anmutung ganz ohne Glanzpunkte entsteht.

Zudem erweitern optimierte Rezepturen den Einsatzbereich des „Soft Touch”-Decklackes. Die Kratz- und Abriebfestigkeit wurde deutlich erhöht. Damit lassen sich jetzt auch Möbel, Türen und Einrichtungsgegenstände mit der samtigen Haptik versehen. Gelungen ist der Entwicklungssprung, indem für den Lack anstatt der oben beschriebenen marktüblichen instabilen Beschichtungsmittel elastische Harze eingesetzt werden. Diese bilden ein bewegliches Polymernetz, welches der Bewegung einer Berührung ohne Widerstand oder Reibung folgen kann.


Werkstoffporträt Nr. 119

Produktdaten

Produktbezeichnung: Cromapur Antiscratch, Evermatt – 4325410

Material: transparenter PUR-Decklack

Verwendung: Veredelung von Holzoberflächen im Innenbereich

Besonderheit: samtig weiche Haptik, supermatt, hervorragende Kratzfestigkeit , resistent gegen Aufpolieren

Verarbeitung: geeignet zur Endbeschichtung von Holzoberflächen, MDF und Grundierfolien. Die maximale Kratzfestigkeit wird nach 24 Std. Trockenzeit erreicht.

IVM Chemicals GmbH / Croma Lacke

71083 Herrenberg

www.cromalacke.com/de


Der Autor

Hannes Bäuerle ist Innenarchitekt und Geschäftsführer der Materialagentur Raumprobe. In BM stellt er regelmäßig Materialien vor, die ihm bemerkenswert erscheinen.

www.raumprobe.de