Startseite » Praxis- und Kollegentipps » Materialtipps »

Mineralien auf Holz

Keimfarben bieten Silikatfarben für innen und außen
Mineralien auf Holz

„Mineralisch-silikatischer Bautenschutz“ ist das Spezialgebiet des traditionsreichen Unternehmens Keimfarben. Doch sogar für Holz im Innenbereich gibt es eine Oberflächenlösung, die auf Silikat basiert: Lignosil Inco.

An der Fassade haben sich auf mineralischen Untergründen (z. B. Putz) seit Jahrzehnten die Silikatfarben als extrem wetterbeständig und dauerhaft erwiesen. Einer der Gründe dafür ist die Abbindung, welche anhand einer chemischen Reaktion des Bindemittels mit den mineralischen Reaktionspartnern im Untergrund erfolgt und diese sich somit unlösbar miteinander verbinden. Jetzt ist es Keimfarben gelungen, dieses bewährte Prinzip der Silikatfarben auch auf den nicht mineralischen Untergrund Holz zu übertragen. Für die Reihe „Lignosil“ werden zwei bewährte Beschichtungsstoffe miteinander kombiniert: ölige Grundierung mit gutem Eindringverhalten und Silikatfarbe mit zuverlässigem Schutz vor Abwitterung und UV-Licht.

Lignosil hat eine samtmatte Optik. Es gibt die Varianten:

  • Lignosil-Color, eine deckende Farbbeschichtung für Holzbauteile im Außenbereich,
  • Lignosil-Verano, eine Vergrauungslasur für Holzbauteile im Außenbereich und
  • Lignosil-Inco, eine Holzbeschichtung für lasierende bis deckende Gestaltungen im Innenbereich. Die Silikatfarbe erhält die natürlichen hygroskopischen Eigenschaften des Holzes und sorgt somit für ein natürliches und angenehmes Raumklima. Sie ist für Wand- und Deckenverkleidungen geeignet und nicht für maßhaltige Bauteile wie Fenster, Türen oder Möbel.

Werkstoffporträt Nr. 146

Produktdaten

Produktbezeichnung: Keim Lignosil

Material: Silikatfarbe

Verwendung: Holzbeschichtung im Innen- und Außenraum für nicht maßhaltige Bauteile

Besonderheit: niedriger Diffusionswiderstand, UV-stabil und lichtecht, witterungsbeständig und langlebig, matte Optik, einfach zu renovieren

Verarbeitung: Airless, Pinsel, Rolle

Bei einer Überarbeitung müssen Lignosil-Oberflächen in der Regel nicht abgeschliffen werden. Zur Vorbereitung ist eine gründliche Reinigung der Oberfläche ausreichend.

Keimfarben GmbH
86420 Diedorf

www.keim.com


Der Autor

Hannes Bäuerle ist Innenarchitekt und Geschäftsführer der Materialagentur Raumprobe. In BM stellt er regelmäßig Materialien vor, die ihm bemerkenswert erscheinen.

www.raumprobe.com

Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
BM-Videostars 2020
Herstellerinformation
BM-Titelstars 2020
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de