Startseite » Praxis- und Kollegentipps » Materialtipps »

Treib’s bunt

Hesse bietet geruchsmilde und beständige Hartöle
Treib’s bunt

Mit der Produktreihe „Solid-Oil“ von Hesse lassen sich strapazierfähige und ökologisch sinnvolle Oberflächen herstellen – farblos oder in 21 Farbtönen, lösemittelarm und geruchsmild.

Die Optik und der individuelle Charme der Holzflächen wird durch Öl besonders hervorgehoben und kann mit dem hier vorgestellten Produktprogramm „Solid-Oil“ von Hesse auch noch farblich gestaltet werden.

Mit dem besonders emissions-, lösemittel- und geruchsarmen Hartöl lässt sich bereits mit einem Auftrag eine hochwertige farbige Öloberfläche erstellen. Damit das Öl ausreichend ins Holz eindringt, empfiehlt sich ein Einpadden des Ölmaterials. Da mit dem Öl nur eine geringe Filmbildung auf der Fläche erfolgt, bleibt das Holz offenporig und erhält die atmungsaktive Oberfläche. Diese besticht neben einer ansprechenden Optik und Haptik, mit einer für eine Ölfläche ausgezeichneten Beständigkeit gegen Feuchtigkeit und andere haushaltsüblichen Flüssigkeiten. Bereits ein einmaliger Auftrag, auch ohne Abhärtung, ist in vielen Fällen ausreichend.

Durch die Verwendung einer Mischung aus sehr lösemittelarmen und geruchsmilden High-Solid-Naturölen aus 98 % nachwachsender Rohstoffen, die auch frei von kobalt- und bleihaltigen Sikkativen sind, wird die Umwelt geschont und aktiv ein gesundes Raumklima gefördert.

Aufgrund der hohen Beständigkeit ergibt sich ein sehr breites Anwendungsspektrum das von Parkett, Möbeln im Wohnzimmer, Kinder- oder Schlafzimmer, Treppenstufen bis zur IMO-zertifizierten Schiffsinnenlackierung reicht.

Für die Mischung der passenden Farbe bietet Hesse eine kompakte Musterbox mit 21 untereinander mischbaren Ölfarbtönen.

Hier finden Sie weitere Werkstoffporträts.


Werkstoffporträt Nr. 162

Produktdaten

Produktbezeichnung: Color-Solid-Oil in 21 Farbtönen, Natural-Solid-Oil, farblos

Material: Mischung von Naturölen und mit natürlichen Ölen modifizierten Alkydharzen; abgefärbt mit besonders lichtechten Spezialpigmenten

Verwendung: Beschichtung im Innenbereich

Besonderheit: lösemittelarm, geruchsmild mit antimikrobieller Wirkung, erfüllt die Anforderungen der EN 71-3 (11-2014) und ist somit für den Einsatz von Kinderspielzeug geeignet

Verarbeitung: schnell trocknend

Hesse GmbH & Co.KG
59075 Hamm

www.hesse-lignal.de


Der Autor

Hannes Bäuerle ist Innenarchitekt und Geschäftsführer der Materialagentur Raumprobe. In BM stellt er regelmäßig Materialien vor, die ihm bemerkenswert erscheinen.

www.raumprobe.com

Herstellerinformation
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
BM-Titelstars
Herstellerinformation
BM-Videostars
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Herstellerinformation
Im Fokus: Vakuumtechnik
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM auf Social Media
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de