Startseite » Praxis- und Kollegentipps » Materialtipps »

Wenn er nicht so schwer wäre …

Grama Blend fertigt Sandwichelemente mit echtem Stein
Wenn er nicht so schwer wäre …

Naturstein erfährt eine Renaissance. Grama Blend bietet unter der Marke Blendstone ultraleichte Naturstein-Verbundelemente an, die auf Maß konfektioniert zugeliefert werden.

Was sich wie ein Widerspruch anhört, kann mit dem entsprechendem Know-how vereint werden: Naturstein und Leichtbau. Mit dem Hypridverbund aus echtem Stein mit nur 4 mm Stärke und passendem Trägermaterial können sowohl Küchen-Arbeitsplatten als auch leichte Möbelfronten, Türen und Wandverkleidungen produziert werden. Die Sichtkanten werden dabei ebenfalls in Stein auf Gehrung verarbeitet, sodass eine durchgängige Wirkung erzielt wird – auch Waschbecken und Spülen können integriert werden. Im Angebot sind unter der Marke Monostone auch maßgefertigte komplette Küchen.

Je nach Bedarf empfehlen sich unterschiedliche Kombinationen von Naturstein und Trägermaterial. Zur Auswahl stehen dafür unterschiedliche Naturstein-Materialien in drei Produktlinien, die sich sich in der Art des Trägers unterscheiden: In Kombination mit einer Aluwabe für extremen Leichtbau (13 kg/m²), als massives Aluminiumsandwich mit mineralischem Kern (18 kg/m²) oder mit Polymethylmethacrylatplatte (18 kg/m² ). Letztere Version ist tansluzent und kann mit einer entsprechenden Steinfront auch hinterleuchtet werden.

Das Unternehmen Grama Blend ließ seinen technisch veredelten Hybrid-Naturstein bereits 1990 zum Patent anmelden.


Werkstoffporträt Nr. 140

Produktdaten

Produktbezeichnung: Grama Blend Blendstone

Material: unterschiedliche Steinarten als Sandwichelement in drei Varianten

Verwendung: Möbel- und Innenausbau, im Yacht-, Flugzeug-, Reisemobil- und Aufzugbau sowie im Shopdesign

Besonderheit: verschiedene Kombinationen von Naturstein und Trägermaterial möglich

Verarbeitung: fertig konfektioniert

Maße: 2450 x 1250 mm (oder auf Anfrage)

Grama Blend GmbH
92237 Sulzbach-Rosenberg

www.gramablend.de


Der Autor

Hannes Bäuerle ist Innenarchitekt und Geschäftsführer der Materialagentur Raumprobe. In BM stellt er regelmäßig Materialien vor, die ihm bemerkenswert erscheinen.

www.raumprobe.com

Herstellerinformation
Werde BM-Titelstar 2020!
04068_bm_red_hh20_medium_rectangle_300x250.jpg
BM-Fotoaktionnnnn Foto: BM-Grafik
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung
Herstellerinformation

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de