Startseite » Produkte und Tests » Firmenporträts »

Türenprofis erhalten Komplettpakete

Ringo – die Marke für den Fachhandel und Verarbeiter
Türenprofis erhalten Komplettpakete

Der Begriff „Partnerschaft“ ist bei Ringo zum Lösungskonzept erkoren. Wenn alle Parameter berücksichtigt werden, kann der Dreiklang zwischen Hersteller, Handel und Verarbeiter dauerhaft zielführend sein.

Bundesweit vertrauen Fachhändler dem Türenspezialisten aus Reken, der von Standardtüren über Glas-, Design- und Stiltüren bis hin zu technischen Türen für den Objektbau eine tiefe Sortimentsbreite und Komplettlösungen bietet. Der Türenprofi erhält ein Komplettpaket, dessen Produkt- und Servicephilosophie Kundenwünsche ebenso in den Vordergrund stellt, wie Innovationskraft, Qualität, Service und Marketingunterstützung. Das Vertriebskonzept mit Fachhandelsfokus soll auch in Zukunft bewusst selektiv bleiben. Dieses Markenprofil, die intensive Beziehung zu den ausgewählten Fachhändlern zusammen mit Verbindlichkeit als Erfolgsfaktor bietet dem Türenprofi Entscheidungssicherheit für viele Jahre.

Differenzierungsmerkmale, durch die sich der Fachhandel klar positionieren und seine Marktanteile ausbauen kann, sind die Stärken des Markenanbieters und Erfolgsgarant für Fachhandel und Verarbeiter. Jüngstes Beispiel ist die erfolgreich eingeführte Design Kante R2. Dank flexibler Fertigung und einer umfangreichen Lagerhaltung garantiert Ringo, dass der Fachhandel zuverlässig und effizient beliefert wird. Die Verknüpfung von Warenwirtschaftssystemen, ein automatisiertes Hochregallager und ein fester Tourenplan ermöglichen kurze Lieferintervalle. Der Fachhandel profitiert, indem er durch die eigene Bevorratung und die hohe Lieferfähigkeit seine Aufträge termingetreu bearbeiten kann.
Auch beim Faktor Umwelt und gesundes Wohnen geht der Hersteller beispielhaft voran und schafft Wettbewerbsvorteile. Die selbst auferlegte Handlungsverpflichtung dokumentiert der Hersteller seit Neuestem durch die PEFC-Zertifizierung und durch die Beteiligung an dem freiwilligen Forschungsprojekt „VOC-Emissionen von Innentüren“, einer Kooperation von Fraunhofer Institut Holzforschung, Wilhelm-Klauditz-Institut, WKI und ift Rosenheim. Im Ergebnis unterschreitet der Türenspezialist die geforderten Grenzwerte deutlich, so der Hersteller.
Stark machen für Verkauf und Montage
Das ist das Motto von Ringo, wenn es um die Qualifizierung von Fachhandel und Handwerk geht. Der Markenanbieter baut jeden Fachhändler in seiner Region zu einem Kompetenzzentrum für den professionellen Türenverkauf auf. Alle verkaufsfördernden Instrumente wie Prospekte, Muster u. v. m. sind modular aufeinander abgestimmt. Aktuell unterstützen die eigens entwickelten Beratungshilfen „MehrWert-Displays“ bei der täglichen Beratung in der Ausstellung. Mithilfe des Programms „con@door“ kann eine schnelle Kalkulation von Angeboten erstellt werden. Die Partnerbetriebe erhalten im eigens entwickelten Schulungsprogramm die Möglichkeit, sich über die neuesten Anforderungen in Sachen RAL, DIN und EN wie z. B. Schallschutz in Reken oder am eigenen Standort weiterzubilden. Im Ergebnis dieser Schulungen kann der Handel sein Absatzvolumen vor allem im Objektbereich ausbauen. Das Unternehmen mit 100-jähriger Geschichte ist heute gut aufgestellt, um sein Markenkonzept auch künftig erfolgreich weiterzuführen und auszubauen. Alle Investitionen und Innovationen in Marketing, Produktentwicklung, Service oder Logistik werden an den Bedürfnissen des Fachhandels entwickelt. I
Schwering Türenwerk
48734 Reken
Herstellerinformation
Herstellerinformation
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de