Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Bauelemente »

Alte Stahlzargen bleiben drin

Graute bietet durchdachte Nachrüstzarge
Alte Stahlzargen bleiben drin

Ingresso_con_porta_e_lampada
Bei vorhandener Stahlzarge wird die Nachrüstzarge von innen montiert. Foto: Graute

Als sicherer Abschluss einzelner Wohneinheiten im Mehrfamilienhaus schützt die Graute-Sicherheits-Wohnungseingangstür nach DIN EN 1627 der Widerstandsklasse bis RC3 vor ungebetenen Gästen. Das umlaufende Flügelprofil mit einer nicht sichtbaren Statikkammer gewährleistet Formstabilität des 68 mm starken Türblattes. Eine Besonderheit ist die Sicherheitsnachrüstzarge, die speziell für die Sanierung konzipiert wurde. Die häufig am Baukörper vorhandene Stahlzarge muss nicht entfernt werden. Sie wird durch die Aluzarge der neuen Tür teilweise ummantelt und von innen verdeckt. Das Nachrüstsystem kommt auch bei bauseitiger Holzzarge zum Einsatz. Auch bei stumpfem Anschlag z. B. im Neubaubereich bietet der Hersteller in Form einer Blockzarge eine gute Lösung. Die Tür kann auch mit einem Oberlicht ausgeführt werden. Durch eine Vielzahl an Holz- und Farbdekore kann die Tür innen und außen den Räumlichkeiten und den persönlichen Vorlieben entsprechend gestaltet werden. (sk)

Johann Graute GmbH & Co. KG

33415 Verl

www.graute.de



Herstellerverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Herstellerinformation
BM MesseSpezial
Herstellerinformation
Fette Preise im Juli
Herstellerinformation
Werde BM-Titelstar 2022!
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de