Winkhaus präsentiert seine digitale Welt und Produktneuheiten. Arbeitsabläufe effizienter gestalten - BM online
Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Bauelemente »

Arbeitsabläufe effizienter gestalten

Winkhaus präsentiert seine digitale Welt und Produktneuheiten
Arbeitsabläufe effizienter gestalten

Ob Beschlag- oder Schließanlagenkonfiguration, Bestell- oder Rechnungsverfolgung, Marketing-Unterstützung oder Produktsuche – das neue Portal von Winkhaus unterstützt Händler und Verarbeiter. Wie die digitale Welt bzw. das neue Portal den Verarbeitern helfen kann, wird in Digital Labs am Messestand gezeigt. Um eine individuelle Präsentation zu bekommen, sollten sich Interessierte unter www.winkhaus.com/fensterbau2020 anmelden.

Im Bereich Fenstertechnik werden Programmergänzungen z. B. für das Beschlagsystem AluPilot und viele Neuheiten gezeigt. Im Fokus steht die weiterentwickelte Bandseite von ActivPilot Concept.

Mit den elektronischen Mehrfach-Verriegelungen BlueMotion+, BlueMatic EAV4 und EAV4+ steht eine neue Generation von Sicherheitstür-Verriegelungen am Start. Das „+“ steht für integrierte Funkmodule, die sich via Bluetooth oder WLAN bspw. in Smart-Home-Systeme einbinden lassen oder ins Internet gehen können. Auch eine passende App ist in der Entwicklung – mit dem Ziel der komfortablen Entriegelung zum Beispiel via Smartphone.

Des Weiteren wird neben dem Musterkoffer der Nachrüstbeschläge für Fenster auch ein neuer bestückter Bauteile-Musterkoffer für Haustüren aus Holz und Kunststoff mit passenden Schließblech-Modulen und die ablängbaren dreiteiligen Verriegelungen präsentiert, die für eine sicherheitstechnische Nachrüstung oder Reparatur gebraucht werden.

Außerdem werden mechanische Schließzylinder vorgestellt, wie die Systeme KeyOne X-pert und KeyTec N-tra+. Erst Genanntes punktet durch seine Typenvielfalt und eröffnet Spielräume für individuelle Sonderlösungen.

Sicherheitsspezialisten werden sich vor allem Präsentation des Schließsystems KeyTec N-tra+ interessieren. Mit seiner AZE-Protection, realisiert durch einen Niet im Schlüssel, der im Kern abgefragt wird, und seine sechs massiv gefederten Zuhaltungen bietet der N-tra+ über einen hohen technischen Kopierschutz. Im Kundeneigenprofilbereich bringt Winkhaus dieses System im ersten Quartal 2020 nun auch als ON-tra+ für einzelgesicherte Schließungen heraus. Es eignet sich auch für die Selbstbestiftung durch den Fachhändler.

Außerdem wird das elektronische Schließsystem BlueCompact gezeigt, das per App konfiguriert wird und neben den Schließzylindern auch einen Zutrittsleser für den Innen- und Außenbereich hat. (sk)

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG

48291 Telgte

www.winkhaus.de

Halle 4, Stand 243

Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Herstellerinformation
Im Fokus: Vakuumtechnik
Herstellerinformation
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Herstellerinformation
BM bei Facebook

BM auf Instagram
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
BM-Videostars 2020
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
BM-Titelstars 2020
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de