Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Bauelemente »

Auf der Suche nach Innovationen

Profilsysteme für Fenster und Türen: Das planen und zeigen die Systemhäuser
Auf der Suche nach Innovationen

Messegeschehen_-_Konstruktions-_und_Profilsysteme,_Halbzeuge,_Werkstoffe,_Fertigungshilfsmittel,_Bauelemente,_Fertigelemente,_Verschattungs-_und_Lueftungstechnik
Auf der „Summer Edition“ der Fensterbau Frontale werden einige, aber bei Weitem nicht alle Neuerungen der Systemhäuser ausgestellt. Viele namhafte Hersteller veranstalten in diesem Jahr eigene Events. Foto: NuernbergMesse/Thomas Geiger
Die Verschiebung der Leitmesse Fensterbau Frontale auf den 12. bis 15. Juli 2022 hat auch Auswirkungen auf das Kommunikationsverhalten der Systemhäuser für Fenster- und Türenprofile aus Kunststoff. Sicher ist, es gibt einige interessante Neuerungen. Die Frage ist nur, wann und wo werden diese vorgestellt.

Tanja Nürnberger

Es hätte so einfach sein können: Mit einem Besuch auf der Fensterbau Frontale wären alle Branchenneuheiten gebündelt an einem Ort zu finden gewesen. Doch die Corona-Lage hat den Messeveranstaltern erneut einen Strich durch die Rechnung gemacht und sie haben das Messe-Doppel Fensterbau Frontale und Holz-Handwerk in enger Abstimmung mit den Ausstellern auf den 12. bis 15. Juli 2022 terminiert. Dabei sein werden jedoch nicht mehr alle namhaften Unternehmen. Einzig Aluplast, Salamander und PHI werden ihre Kunden vor Ort begrüßen. Die anderen Systemhäuser, wie Profine, Rehau oder Gealan, veranstalten eigene – entweder digitale oder persönliche – Kundenevents.

Geschrumpft, aber lohnenswert

Die Fensterbau Frontale als „Summer Edition“ setzt weiterhin auf die bewährte Mischung aus Ausstellung und begleitendes Fachprogramm. Zwar ist die Anzahl der Aussteller deutlich zurückgegangen, dennoch wird sie einen kompakten Querschnitt der Fenster-, Türen- und Fassadenbranche abbilden. Nach langer Zeit ohne persönliche Gespräche und Termine ermöglicht sie, Raum für Begegnungen und Produkte live zu erleben. Das Rahmenprogramm wird derzeit aktualisiert. Geplant sind beispielsweise die Sonderschau „Green Deal“ mit dem ift Rosenheim, das 10. Forum Architektur-Fenster-Fassade und die Architects’ Area, Taste of Windays mit der Berner Fachhochschule sowie das Forum „Digitalisierung praktisch gestalten im Handwerk“.

Nachhaltigkeit und Digitalisierung

Im Fokus der Produktentwicklungen der Systemhäuser sind klar die Themen Nachhaltigkeit und Digitalisierung erkennbar. Gerade im Hinblick auf die Erhöhung der Rezyklat-Anteile in den Profilen ist hier vieles passiert. Mit digitalen Konzepten wollen die Unternehmen außerdem den Alltag ihrer Kunden erleichtern und ihnen zusätzliche Verkaufsargumente an die Hand geben. Wir haben mit den Systemhäusern gesprochen und geben in den nachfolgenden Berichten einen Überblick über die Neuheiten.


Die Autorin

Tanja Nürnberger ist freie Redakteurin und PR-Beraterin. Sie war knapp 18 Jahre für Rehau tätig und verfügt über eingehende Branchenerfahrung.

Herstellerinformation
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
BM-Titelstars
Herstellerinformation
BM-Videostars
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Herstellerinformation
Im Fokus: Vakuumtechnik
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM auf Social Media
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de