1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Bauelemente »

Designfenster ohne sichtbare Beschläge

Winkhaus bietet Lösung für innen flächenbündige Fenster
Designfenster ohne sichtbare Beschläge

Für flächenbündige Designfenster bietet der Beschlagspezialist Winkhaus das Beschlagsystem Activpilot-Topstar. Denn Fenster ohne sichtbare Beschlagteile liegen momentan im Trend. Wenn sie dazu noch schmale Ansichten bieten und innen flächenbündig schließen, erfüllen sie zudem die hohen ästhetischen Anforderungen vieler Bauherren und Architekten. Winkhaus Kunden hatten schon in der frühen Entwicklungsphase des Beschlagsystems großes Interesse angemeldet und ihre Wünsche formuliert: Der Beschlag soll in einen kleinen Bauraum passen, eine spezielle Drehgeometrie für flächenbündige Fenster haben und höchst belastbar sein.

Der voll verdeckt liegende Drehkippbeschlag trägt große und schwere Flügel bis 130 kg Gewicht. Dank der stabilen Beschlagskomponenten aus Stahl mit hoher Festigkeit gelingt dies ohne Zusatzbauteile. Hochfeste Stahlbleche an sensiblen Reibflächen vermindern zudem den Verschleiß und verbessern damit die Lebensdauer der Lagerteile.
Entsprechend dem Hersteller-Baukastenprinzip fügt sich der Beschlag in das Modulsystem des Unternehmens ein. Ecklager, Schere und Flügellager von Activpilot-Topstar werden kurzerhand zusammen mit den Oberschienen von Activpilot-Select montiert. Das vereinfacht die Lagerhaltung.
Mit seiner durchdachten Technik ist Topstar für Designfenster aus Holz mit einer Eurofalz ab 24 mm und einer Nutmittenlage von 13 mm geeignet.
Durch die nach innen laufende Bewegungskinematik des voll verdeckt liegenden Drehkippbeschlags ist es möglich, innen flächenbündige Fenster mit schmalen Schattenfugen ab 4 mm herzustellen. Abhängig vom Überschlag des Flügelprofiles kann beim Einsatz in Profilen mit einer Flächenversetzung ein Blendrahmenfreimaß ab 4 mm zur Mauerlaibung realisiert werden.
Bei der Entwicklung des Beschlagsystems wurde auch viel Wert auf Montagefreundlichkeit und die einfache Erreichbarkeit der Justierschrauben gelegt. Durch das Herablassen des Flügels in einer der Kippstellung ähnlichen Position auf das Ecklager, finden sich die Lagerstellen fast wie von selbst. Das verhindert von vorneherein, dass die Lagerstellen ungünstigen Belastungen ausgesetzt sind. (sk)
Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG
48291 Telgte
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de