Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Bauelemente »

Durchdachte Beschläge im Verborgenen

Maco kombiniert Barrierefreiheit mit Designansprüchen
Durchdachte Beschläge im Verborgenen

Mit der Erweiterung der verdeckt liegenden Dreh-Kipp-Bandseite Multi-Power auf Bodenschwellen bietet Maco erstmals eine Lösung für Holzprofilverarbeiter, die sowohl Forderungen nach modernem Design mit nicht sichtbaren Beschlägen als auch jene nach Barrierefreiheit im Sinne der ÖNORM bzw. DIN bedient.

Multi-Power ermöglicht die Fertigung von großen Fenstern (Flügelfalzbreite und -höhe: 1650 x 2800 mm) mit verdeckt liegender Bandseite bis 3 m2 Formatgröße – und das in den Öffnungsarten Dreh-Kipp, Kipp-Dreh, Dreh und Kipp. Dabei trägt Multi-Power Flügelgewichte bis 130 kg an Fenstern und bis 150 kg an Fenstertüren. Mit Multi-Power sind ein-, zwei- und sogar dreiflügelige Elemente mit nicht sichtbaren Beschlägen realisierbar.
Bei Holz-Fenstertüren gehören Stolperfallen durch Einsatz der Maco-Transit-Bodenschwelle der Vergangenheit an. Mit ihrer geringen Höhe von 20 mm lässt sie sich beispielsweise von Rollstühlen gut überfahren und nimmt zugleich Türbeschlagteile problemlos auf.
Auch Kunststoff-Fenstertüren mit bis zu 130 kg Flügelgewicht lassen sich jetzt durch Kombination mit Bodenschwellen ausgewählter Profil- und Schwellenhersteller (Veka, GKG, Trocal etc.) barrierefrei passieren. Der Beschlag und die Lagerteile liegen geschützt im Falzbereich und kommen nicht mit der Raumluft in Berührung: So sind Wärmebrücken ausgeschlossen. Auch Dichtungsunterbrechungen gehören der Vergangenheit an. Für die Beschlaglinie ist die Einbruchhemmung bis Widerstandsklasse RC 3 gewährleistet. In Kombination mit schmalen Rahmenprofilen oder Bodenschwellen erfüllen die Fensterelemente RC 2. (sk)
Mayer & Co Beschläge GmbH
5020 Salzburg, Österreich
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de