Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Bauelemente »

Eine App für mehr Planungskomfort

Illbruck optimiert die i3-Fenster-App
Eine App für mehr Planungskomfort

Die Fenster-App unterstützt den Verarbeiter bei der Montageplanung.
Die Illbruck-Fenster-App kann jetzt noch mehr: Sie liefert Verarbeitern schnell die benötigten Informationen für einen fachgerechten Fenstereinbau: die Dimensionen von Bändern, Folien, Dichtstoffen und dem Vorwandmontagesystem aus dem i3-Fenster-Abdichtungssystem.

Vier stets sichtbare Menüpunkte helfen dabei: Projekt, Katalog, Händler und Service. Kernstück der App ist die Materialbestimmung. Hier wird je nach Einbausituation die passende Lösung in verschiedenen Materialvarianten ermittelt, die der Verarbeiter gemäß seiner bevorzugten Arbeitsweise wählen kann. Dafür fragt das Programm, klar nach oberem, seitlichem und unterem Fensteranschluss gegliedert, unter anderem Einbausituation, Fassadenaufbau und gewünschte Abdichtungslösung ab. Übersichtliche 3D-Zeichnungen unterstützen die Entscheidung. Ist die Materialfrage geklärt, werden die notwendigen Maße abgefragt, damit die Produkte in der richtigen Dimension ausgeworfen werden. Für jedes Produkt sind eine kurze Beschreibung, Vorteile und Einsatzgebiete ergänzt. Ein Link führt direkt zum Datenblatt auf der Website illbruck.de. Bei Fragen wird über den Menüpunkt „Service“ der Kontakt zu den Anwendungstechnikern hergestellt. Unter „Katalog“ finden sich detaillierte Informationen über sämtliche verfügbaren Illbruck-i3-Produkte: Dichtungsbänder und Folien, Leisten, Dichtstoffe und Kleber und das illbruck Vorwandmontage-System.
Die App ist auf allen mobilen Systemen (Android, IOS und Windows) anwendbar und kostenlos im App Store erhältlich. (sk)
Tremco Illbruck
51149 Köln
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de