Auftragsbezogene Komplettpakete für HS-Elemente

Einfach, übersichtlich, wirtschaftlich«

Mit dem neuartigen Gesamtkonzept für Hebe-Schiebe-Elemente gehört die Belieferung mit Standardlängen und Einzelbauteilen der Vergangenheit an: Die „HS Portal Comfort Unit“ von Siegenia-Aubi erlaubt Verarbeitern die Bestellung in Form von auftragsbezogenen Komplettpaketen. Andreas Volkmer, Produktmanager Portal erläuterte der BM die wesentlichen Vorteile des cleveren Dienstleistungsansatzes, der für mehr Wirtschaftlichkeit in der Fertigung sorgt.

BM: Welchen Grundgedanken verfolgen Sie mit der Comfort Unit?

Andreas Volkmer: Grundsätzlich liegen HS-Elemente bei Eigenheimbesitzern im Trend: Sie sind leicht bedienbar, erfüllen durch die Möglichkeit zur barrierefreien Ausführung die Anforderungen des Universal Design und überzeugen durch ihre hohe Dichtigkeit in punkto Energieeffizienz.
Bislang war die Fertigung von Hebe-Schiebe-Systemen jedoch vergleichsweise aufwendig. Jedes einzelne Element musste individuell auf Maß geschnitten, gebohrt und abgedichtet werden. Insbesondere in weniger stark automatisierten Betrieben wuchs deshalb die Nachfrage nach einer leistungsfähigen Alternative. Durch den hohen Vormontagegrad unserer Eco Pass Bodenschwelle sind wir als einziger Anbieter auf dem Markt in der Lage, eine Lösung anzubieten, mit deren Hilfe sich hohe Zeit- und Kosteneinsparungen in der Fertigung realisieren lassen.
BM: Was ist das Neuartige an der Comfort Unit?
Andreas Volkmer: Die Comfort Unit ist ein auftragsbezogenes „Rundum-Sorglos-Paket“ und bietet Verarbeitern und Handwerksbetrieben unabhängig von ihrer Größe geldwerte Zusatzvorteile. Die Bestellung erfolgt online und ist einfach und übersichtlich. Sie beinhaltet vom Laufwagen über die Führungsschiene bis zur Bodenschwelle sämtliche zur Abwicklung eines Auftrags erforderlichen Komponenten – millimetergenau zugeschnitten, individuell vorgebohrt und mit einem maximalen Vormontagegrad.
BM: Lassen Sie sich diesen Service bezahlen?
Andreas Volkmer: Auch wenn der Preis geringfügig höher ist, spart die Comfort Unit bei genauerem Hinsehen bares Geld, denn sowohl der kostspielige Verschnitt beim Ablängen als auch der Verarbeitungsaufwand für Montagebetriebe können entfallen. Zusätzlich geben wir Gewährleistung auf die Dichtigkeit des gelieferten Elements.
BM: Wie lang sind die Lieferzeiten?
Andreas Volkmer: So kurz, dass Verarbeiter ihren Kunden gegenüber mit schnellen Lieferzeiten argumentieren können: Die Lieferzeit beträgt fünf bis acht Arbeitstage.
BM: Wie sind die ersten Reaktionen auf die Comfort Unit?
Andreas Volkmer: Die ersten Pilotkunden sind von ihren Vorteilen überzeugt. Der hohe Vormontagegrad entlastet sie in der Fertigung; mögliche Fehlerquellen werden ausgeschlossen. Durch die auftragsbezogene Bestellung profitieren sie zudem von einer schlanken Lagerhaltung und einer verbesserten Liquidität. I

Herstellerinformation

BM-Titelstars 2019

Herstellerinformation

Wissen testen – Preis absahnen

Herstellerinformation

Im Fokus: Ligna 2019

LIGNA - Weltleitmesse für Maschinen, Anlagen und Werkzeuge zur Holzbe- und verarbeitung

Herstellerinformation

BM-Themenseite: Innentüren

Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

Im Fokus: Gestaltung

Herstellerinformation


BM Bestellservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de