Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Bauelemente »

Erst zu zweit, dann alleine

Köster Aluminium stellt Führungsebene neu auf
Erst zu zweit, dann alleine

Ab dem 1. Juli 2022 übernimmt Heinrich Nowak den Posten des zweiten Geschäftsführers der Haustürenschmiede Köster Aluminium GmbH & Co. KG. Gemeinsam mit dem geschäftsführenden Gesellschafter Michael Köster wird er die Übergabe der Geschäftsführung in den folgenden 12 Monaten vorbereiten und den Geschäftsführungswechsel voraussichtlich am 1. Juli 2023 vollziehen.

„Die temporäre Geschäftsführungserweiterung bedeutet eine optimale Vorbereitung für die zukünftige, alleinige Geschäftsführung von Heinrich Nowak. Nach dieser intensiven Einarbeitung wird durch die neue Geschäftsführung mit allen Mitarbeitenden die Marktposition von Köster Aluminium nicht nur gestärkt, sondern auch kontinuierlich weiter ausgebaut“, erläutert Michael Köster das Vorgehen. Er selbst verlässt im Zuge dessen nach 23 Jahren sehr erfolgreicher Zusammenarbeit das Unternehmen, während Heinrich Nowak die Geschäftsführung übernehmen wird. Für Kunden, Partner und Köster Aluminium entstehen so neue Chancen, während Risiken durch die Verjüngung minimiert werden.

„Die Firma Köster war vor 20 Jahren ein Start-up-Unternehmen. In den folgenden Jahren hat Herr Köster das Unternehmen kontinuierlich aufgebaut. Diese Entwicklung soll nicht durch einen zu späten Wechsel in der Geschäftsführung gefährdet werden“, erklärt Friedrich Brökelmann, Generalbevollmächtigter der Familie Brökelmann als Mehrheitsgesellschafter der Köster Aluminium GmbH & Co. KG die gemeinschaftlich getroffene Entscheidung über den beginnenden Verjüngungsprozess.

Das neue Gesicht in der Führungsetage

Der 56jährige, der extra für seine neue Aufgabe von Nürnberg nach Iserlohn zieht, wurde aufgrund seiner langjährigen Berufserfahrung und Kompetenz ausgewählt. „Dank meiner Tätigkeit bei zwei Systemhäusern habe ich Erfahrung in verschiedenen beratungsintensiven Produktbereichen gesammelt. Angefangen bei PVC-Systemen über Baubeschlagsysteme bis hin zu den Systemen für Holz-, Holz-Alu- und Aluminiumfenster. Trotz aller Unterschiede in den Vertriebswegen – in über 30 Jahren Berufserfahrung lernt man: Erfolg geht nur in einem Team, in dem alle an einem Strang ziehen – wichtig dabei vor allem: aktives Zuhören und Kommunikation auf Augenhöhe“, erklärt Heinrich Nowak. „Alle Stakeholder können einen zuverlässigen, ehrlichen und loyalen Partner erwarten, der beabsichtigt, Partnerschaften auszubauen und neue Partnerschaften aufzubauen, damit die Marke Köster weiterhin fester Bestandteil in der Baubranche bleibt“, stellt Nowak klar. Als neuer Geschäftsführer von Köster Aluminium verfolgt er eine klare Vision: „Ich sehe Köster Aluminium mittelfristig trotz des dynamischen Marktumfelds bei den umsatzstärksten Türherstellern Deutschlands und möchte dazu beitragen, dass Köster auch im internationalen Marktumfeld noch mehr als die Adresse für Türen „Made in Germany“ wahrgenommen wird.“ (sk)

Köster Aluminium

58636 Iserlohn

www.koester-aluminium.de

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de