Finstral präsentiert modulares Fensterprogramm

Fenster individuell zusammenstellen

Finstral_Bild.jpg
Finstral inszeniert die Gestaltungsvielfalt seines Fensterprogramms. Foto: Finstral

Der Südtiroler Fensterhersteller Finstral überrascht zu seinem 50-jährigen Jubiläum mit einer Präsentation seines modularen Fensterprogramms. Anspruchsvollen Bauherren und Planern sind bei der individuellen Komposition ihrer Wunschfenster ästhetisch und funktional nahezu keine Grenzen gesetzt.

„Wir haben das kompletteste Fensterprogramm Europas – und diese Vielfalt werden wir auf der Messe eindrucksvoll zeigen.“ sagt Joachim Oberrauch, Mitglied der Geschäftsleitung bei Finstral. Neben der Vielzahl von Flügelvarianten, Bedienfunktionen und Öffnungsarten ihrer Fenster stellt das Unternehmen seine Material-Kompetenz in den Mittelpunkt: „Ob Kunststoff, Aluminium, Glas, Holz oder das innovative ForRes – wir haben nicht nur alle gängigen Materialien im Sortiment, sondern fertigen sie auch selbst in unseren eigenen Werken. Denn unser Anspruch ist immer alles aus einer Hand anbieten zu können“, ergänzt Joachim Oberrauch. Pünktlich zur Messe stellt Finstral alle Materialien im neuen Magazin F_02 in Reportagen, Interviews und Essays von und mit Materialexperten, Architekten und Künstlern vor. Ein Exemplar kann unter www.finstral.com/f02 bestellt werden. (sk)

Finstral GmbH

97469 Gochsheim

www.finstral.de

Halle B4, Stand 508

Herstellerinformation

Werde BM-Titelstar 2020!

04068_bm_red_hh20_medium_rectangle_300x250.jpg
BM-Fotoaktionnnnn Foto: BM-Grafik

Herstellerinformation

Wissen testen – Preis absahnen

Herstellerinformation

Im Fokus: Holz-Handwerk 2020

HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl

Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020

Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler

Herstellerinformation

BM-Themenseite: Innentüren

Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

Im Fokus: Gestaltung

Herstellerinformation


BM Bestellservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de