Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Bauelemente »

Für hohe Anforderungen im Objektbau

Prüm erreicht Kantenstoßfestigkeitsklasse „S“
Für hohe Anforderungen im Objektbau

Pruem_Bild_1.jpg
In Hotelbetrieben müssen Türen besonderen Ansprüchen genügen. Robuste Schichtstoffoberflächen mit Premiumkanten erhöhen die Langlebigkeit. Foto: Prüm

Im Objektbau werden hohe Ansprüche an Innentüren hinsichtlich Funktionalität, Sicherheit und Qualität gestellt. Zudem müssen sie unterschiedliche Türfunktionen oder Mehrfachfunktionen erfüllen und auch die Ausführung der Türblattkante spielt eine zentrale Rolle. Die Innentüren des Türenherstellers Prüm tragen nach erfolgreicher Prüfung das neue Gütezeichen RAL GZ 426 und stehen damit für eine lange Lebensdauer und Strapazierfähigkeit. Auch die Kantenstoßfestigkeit wurde einer Prüfung unterzogen, die weit über die bislang üblichen Verfahren hinausgeht. So wurde die 2 mm starke Premiumkante mit dem RAL-Gütezeichen der Kantenstoßfestigkeitsklasse „S“ ausgezeichnet. Diese bestätigt die extreme Stoßfestigkeit der Türblattkante. Außerdem ist die Kante ausgesprochen temperatur- und chemikalienbeständig sowie feuchteresistent. Hinzu kommt eine hohe Verarbeitungsqualität – bedingt durch eine exakte und farbliche Abstimmung der Kantenbänder und die homogene Versiegelung der Türblattkante. Die Kante hat zudem einen kleinen Radius, der das Verletzungsrisiko minimiert. Dadurch sind diese Türelemente besonders gut in Kindertagesstätten und Schulen einsetzbar, in denen die Vorschriften der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) gelten. Zudem erfüllen sie die Normen und Qualitätsmaßstäbe als geprüfte Funktionstüren, wie zum Beispiel Brand- und Rauchschutz, Einbruch-, Schall- und Feuchtraumschutz sowie barrierefreie Türen.

Auch in Hotelbetrieben müssen Türen besonderen Ansprüchen genügen. Eine robuste Schichtstoffoberfläche in Verbindung mit Premiumkante verleiht dem Türelement zusätzliche Widerstandsfähigkeit und Langlebigkeit. Die farbliche Durchgängigkeit ist laut Hersteller nahezu grenzenlos abgedeckt. Eine Vielzahl an optischen sowie haptischen Schichtstoff-Oberflächen kann mit der Premiumkante gefertigt werden. Außerdem steht dem Fachhandel das Komplettprogramm von ein- oder zweiflügeligen, stumpf einschlagenden, als Schiebe- oder Funktionstüren mit oder ohne Lichtausschnitten zur Verfügung. (mm)

Prüm-Türenwerk GmbH

54595 Weinsheim, Eifel

www.tuer.de



Herstellerverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Herstellerinformation
BM MesseSpezial
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
Werde BM-Titelstar 2022!
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de