Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Bauelemente »

Für Kunststofffenster bis 150 kg

Siegenia präsentiert neue Variante der Bandseite für Titan-Beschläge
Für Kunststofffenster bis 150 kg

Ab sofort erlaubt die Bandseite Titan KF von Siegenia die Realisierung von Flügelgewichten bis 150 kg auch für Kunststofffenster. Für klare Vorteile sorgt die neue Bandseite zudem bei der Bewerbung auf Ausschreibungen: Hier profitieren Verarbeiter, Bauelementehändler und Architekten davon, sich künftig auch mit Kunststoffelementen an Ausschreibungen für höhere Flügelgewichte beteiligen zu können.

Aus Verarbeitersicht ebenfalls überzeugend sind die positiven Eigenschaften der Bandseite Titan KF 150 kg in der Fertigung. Für eine einfache, effiziente Verarbeitung sorgen z. B. die Verwendung der von der Standardbandseite her bekannten Bohr- und Schraubbilder sowie das optimierte Winkelband mit intuitiver und schneller Kopplung. Ebenfalls weiterentwickelt wurde die Drehhemmung. Durch ihr konstantes Drehmoment und die daraus resultierende Steifigkeit im System verhindert sie wirkungsvoll das Absacken des Flügels auch bei hohen Gewichten und trägt zu einem geringen Wartungsaufwand bei. Das Upgrade von der Standardbandseite auf Titan KF 150 kg ist denkbar einfach. Hierzu sind lediglich zwei neue Bauteile erforderlich: ein hochfestes Scherenlager mit identischem Bohr- und Schraubbild sowie ein Falzeckband. Das sorgt für eine schnelle Fertigung und eine schlanke Lagerhaltung.

Außerdem hat Siegenia seine Titan-Rahmenteile weiterentwickelt und bietet Fensterherstellern und Händlern neue Gestaltungsvorteile. Ab sofort ist die noch flexiblere Individualisierung der Beschlagtechnik mithilfe eines Logos möglich.

Die neuen Rahmenteile mit ihrer einheitlichen, ansprechenden Optik sind nun standardmäßig mit einem reliefartigen Siegenia-Logo ausgestattet. Dieses lässt sich jederzeit über die optimierte Aufnahme für Logoclips mit nur einem Handgriff maßgeschneidert anpassen. Die Möglichkeit zur Individualisierung auch kleiner Stückzahlen verschafft Verarbeitern und Händlern neue, attraktive Gestaltungsfreiräume: Ab sofort können sie ihre Lagerhaltung deutlich verschlanken, indem sie ein einziges Schließblech mit den unterschiedlichsten Logos versehen. Das erlaubt ihnen die einfache Umsetzung von Objekt- und Jubiläumsdrucken oder auch die Verfolgung einer Mehr-Marken-Strategie. Auf Wunsch ist zudem weiterhin die Auslieferung der Rahmenteile mit vormontierten Logos möglich. (sk)

Siegenia Gruppe

57234 Wilnsdorf

www.siegenia.com

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de