1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Bauelemente »

Für Passiv- und Niedrigenergiebauten

Hocoplast Kunststofffenster punkten mit guter Wärmedämmung
Für Passiv- und Niedrigenergiebauten

Die Kunststofffenstersysteme HX 95 Plus und H 395 Plus der Hocoplast Bauelemente GmbH erfüllen mit UW-Werten von bis zu 0,74 W/(m2K) Passivhaus- und Niedrigenergiehaus-Standards und sind besonders für energiebewusste Bauherren geeignet.

Die Fenster basieren auf einem Mehrkammerprofil und wurden durch zusätzliche wärmedämmende Schaumkomponenten sowie Thermostahl-Aussteifungen in Rahmen- und Flügelkern noch weiter verbessert. Weiterer Vorteil ist die Dreifachdichtung, bestehend aus zwei Anschlag- und einer Mitteldichtung. Eine doppelte warme Kante reduziert zudem die Gefahr des Tauwasserausfalls.
Ausgestattet sind die Fenster mit einer Dreifach-Verglasung mit einem Ug-Wert von 0,5 W/(m2K), Einbautiefen von 80 mm und Flügeltiefen von 95 mm (bei HX 95 Plus) bzw. 87 mm und Flügeltiefen von 98 mm (bei H 395 Plus).
Glasstärken von bis zu 56 mm erlauben bei den Fenstersystemen gute Schallschutzwerte von bis zu 47 dB. Der Einbau einer optionalen Schallschutzverglasung ist möglich.
Beschläge mit einer leichtgängigen und verschleißfreien Scherenführung sowie einer integrierten Kippweitenbegrenzung und Zuschlagsicherung sind ebenfalls in der Basisausführung enthalten. Auf Wunsch können die Fenster auch mit verdeckt liegenden Beschlägen ausgerüstet werden. Mittels Sicherheitsschließstücken und Pilzzapfen, einem Aufbohrschutz im Getriebe sowie einem versperrbaren Griff kann eine Einbruchhemmung bis zu RC 2 nach DIN EN 1627 erreicht werden.
Das Fenstersystem H 395 Plus ist auf der Außenseite zusätzlich mit einer Aluminiumschale veredelt. Die Schalen können zusätzlich auch beschichtet oder mit Holzdekoren versehen werden. Optional bietet der Hersteller auch ein hochwärmegedämmtes Thermobankprofil. (sk)
Hocoplast Bauelemente
84307 Eggenfelden
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de