Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Bauelemente »

Fugen „grün“ und sicher abdichten

Tremco illbruck-Dichtungsband auf Basis nachwachsender Rohstoffe
Fugen „grün“ und sicher abdichten

DIN Biobased 20–50 % - zertifiziert: Das erste „grüne“ Bauanschlussfugen- Abdichtungsband auf dem Markt
Das erste vorkomprimierte Abdichtungsband auf Basis nachwachsender Rohstoffe präsentiert Tremco illbruck.

Das Band, illbruck TP680 illmod 600 green, bietet die gleichen bewährten Eigenschaften für die bauphysikalisch sichere Abdichtung von Fenstern und Fassaden wie das Allround-Band illbruck TP600 illmod 600. Insbesondere entspricht es BG1 nach DIN 18542.
Die wesentliche Weiterentwicklung des Bandes besteht im Anteil an nachwachsenden Rohstoffen. Dieser wurde vom TÜV Rheinland bestätigt.
Das Siegel DIN Biobased 20–50% weist den Anteil an nachwachsenden Rohstoffen nach. Diese Rohstoffe haben im Lauf ihres Wachstums so viel CO2 aufgenommen, wie sie bei der Entsorgung bzw. Verbrennung emittieren. Die Messung des Gehalts sei die aktuell transparenteste Methode, so das Unternehmen.
Zudem sorgt das Band durch die langjährig zuverlässige Abdichtung der Gebäudehülle für eine Reduzierung des Energieverbrauchs und vermindert so den CO2-Ausstoß.
Tremco illbruck GmbH & Co. KG
51149 Köln
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de