Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Bauelemente »

Ganz nah an der Natur

Amorim stellt neue Capsule Collection vor
Ganz nah an der Natur

Amorim_bild_1.jpg
Das Farbspiel der Korkeichenwälder: die neue Amorim Wise Origem Capsule Collection in all ihrer Farbenpracht. Foto: Amorim

Korkeichen sind faszinierende Bäume: Ihre Rinde – der Kork – ist nicht nur ein guter CO2-Speicher, sondern auch ein wertvoller und nachhaltiger Rohstoff. Immer mehr Menschen sind von Kork fasziniert, von den Produkten, die man daraus herstellen kann. Die neue Amorim Wise Origem Capsule Collection möchte dem Rechnung tragen: Für die Dekore dieser Bodenbelagskollektion hat der Korkbodenspezialist das Farbspiel und die Strukturen der Korkeichenwälder eingefangen und vom Design-Studio Vicara interpretieren lassen.

Die Dekore der Capsule Collection Amorim Wise Origem fangen die Essenz der Farben der Korkeichenwälder – auch Montados genannt – ein, dem empfindlichen und wichtigen Ökosystem, in dem der Kork seinen Ursprung hat. Zahlreiche Grün- und Orangetöne prägen die Landschaft, die sich jedes Jahr zur Korkernte langsam verändert: Durch das Schälen der Korkeichen werden die dunklen, grau-braunen Stämme mit ihren tiefen Strukturen fast glatt und leuchtend orange. Mit acht neuen Farben für die Korkfurniere Shell und Identity sowie zwei neuen Farben für Wandverkleidungen greift die Capsule Collection diese Orange- und Grüntöne der Natur auf und fügt leuchtendes Gelb und Grau als kontrastierende Elemente hinzu.

Kork ist ein echter Wohlfühlgarant, er fühlt sich ganz weich und warm an. Um dieses Korkgefühl so unverfälscht wie möglich wiederzugeben, ist der 8 mm starke Bodenbelag zur vollflächigen Verklebung nahezu komplett aus Kork. Auf die Unterschicht aus verpresstem Korkgranulat werden die Kork-Furniere aufgebracht. Die 16 Optiken werden durch die nachhaltige, hochresistente HRT-Nutzschicht (High Resistance Technology) sicher geschützt. Die von Amorim entwickelte Versiegelung zeichnet sich durch eine hohe mechanische Festigkeit aus und ist damit auch für intensiv genutzte gewerbliche Bereiche geeignet.

Für die beiden Dekwall-Optiken Fiord und Hawai hat Amorim die Farben Leaf – ein dunkles Grün – und Apricot – einen leuchtenden Orangeton – ausgewählt. Sie lassen sich gut mit den Farben und Furnieren der Bodenbeläge kombinieren. Die 3 mm dünnen Platten werden direkt auf die Wand geklebt. Um den Charakter des Korks zu erhalten und gleichzeitig das gefärbte Korkfurnier zu schützen, ist die Oberfläche entweder gewachst oder mit einem PU-Finish geschützt. (sk)

Amorim Deutschland GmbH

27751 Delmenhorst

www.amorim-deutschland.de

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de