Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Bauelemente »

Griffe mit antibakteriellen Fähigkeiten

Südmetalls Oberflächenveredelung beseitigt Krankheitserreger
Griffe mit antibakteriellen Fähigkeiten

Suedmetall_Bild.jpg
Die Abaco-Griffe von Südmetall verfügen über antimikrobielle Eigenschaften und töten die Bakterien nachweislich in nur fünf Minuten von der Oberfläche. Foto: Süd-Metall

Die Abaco-Griffe von Südmetall verfügen nicht nur über antimikrobielle Eigenschaften, sie sind zudem langlebig und designtechnisch vielseitig einsetzbar. Abaco bezeichnet eine antibakterielle Oberflächenveredelung, welche durch die Kombination von PVD mit einer speziellen antibakteriellen Nanotechnologie hergestellt wird. Die Bakterien werden nachweislich in nur fünf Minuten von der Oberfläche vollständig abgetötet. Bereits nach dem Erstkontakt wird die Ausbreitung der Bakterien außerdem komplett unterbunden. Bei starker Abnutzung der Oberfläche bleibt die antibakterielle Wirksamkeit nicht nur erhalten, sie wird sogar noch weiter intensiviert, da das Material selber optimiert wurde. Südmetall garantiert die antibakterielle Wirkung dieser speziellen Beschläge daher über zwanzig Jahre. In der Optik unterscheiden sich die Beschläge nicht von gewöhnlichen Modellen. Neben den Südmetall-Türgriffen in jeglicher Form und in vielen Farbvarianten können auch passende Fenstergriffe, Haustürbeschläge und Stoßgriffe mit Abaco beschichtet werden.

Die Wirkung der antibakteriellen Oberflächenveredelung wurde an den Universitäten Navarra (Spanien) und Brescia (Italien) – Abteilung Molekulare und Transnationale Medizin – in Übereinstimmung mit der Norm JIS Z 2801 / A12012 nachgewiesen. Die Wirksamkeit wurde hierbei anhand der Bakterienstämme Escherichia Coli, Staphylococcus Aureus, Salmonella, Bacillus subtilis und Candida albicans getestet. Diese gehören den Familien der am weitesten verbreiteten Bakterien an. Sie sind verantwortlich für viele Kontaktinfektionen. Die Untersuchungen wiesen nach, dass Bakterien nach nur fünf Minuten vollständig abgetötet werden – dies gelingt indem die Zellmembran der Bakterien zerstört wird, ihre Ernährung unterbunden und der Teilungsprozess der Zellen unterbrochen wird. Die Beschichtung benötigt zudem keinerlei Vorsichtsmaßnahmen für den täglichen Gebrauch und ist für den Kontakt mit Menschen vollkommen unbedenklich. (sk)

Süd-Metall Beschläge GmbH

83404 Ainring/Hammerau

www.suedmetall.com



Herstellerverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de