Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Bauelemente »

Kleiner Kraftprotz

Uplifter sorgt für Flexibilität auf der Baustelle
Kleiner Kraftprotz

Das vielseitige Montagegerät UPT 250 von Uplifter lässt sich leicht transportieren und schnell sowie komfortabel von einer Etage zur nächsten befördern. Er kann in nur zwei Minuten auf- und abgebaut werden und passt sogar vormontiert komplett in einen Fahrstuhl. Somit können bis zu 250 kg schwere Fenster einfach auf der Baustelle transportiert werden.

Die Fensterverglasungen werden schwerer und größer, Sicherheitsvorkehrungen müssen eingehalten werden, Rücken schonend arbeiten und nicht genügend Mitarbeiter stehen zur Verfügung, das sind nur einige Punkte, mit denen Montagebetriebe zu tun haben. Deshalb hat sich Uplifter mit Monteuren zusammengesetzt, um diesen Anforderungen – mit dem neuen Montagegerät UPT 250 – gerecht zu werden.

Das Montagegerät UPT 250 ist der große Bruder des Racelift UPT 150 von Uplifter, der schon seit einigen Jahren auf den Baustellen die Monteure unterstützt. Neben der höheren Tragkraft von 250 kg war den Entwicklern die Belastung des Bodens bei Altbausanierungen sehr wichtig. Sein Eigengewicht von 265 kg ist gegenüber anderen Modellen sehr gering. Ohne Kontergewichte wiegt er nur 130 kg. Dadurch kann er auch bei Restaurierungen in Altbauten eingesetzt werden.
Demontiert kann das Montagegerät UPT 250 im Auto zur Baustelle gebracht werden. Ohne große Vorkenntnisse ist es innerhalb von zwei Minuten auf- und abgebaut. Vormontiert passt es sogar komplett in einen Fahrstuhl.
Da man mit dem UPT 250 bis zu 250 kg heben und bewegen kann und die Scheibe in der Neigung flexibel bleibt, ist die Neigung einfach und praktisch mit einem Elektrozylinder ausgestattet. Der Mast lässt sich nach vorne um 7 ° und nach hinten um 30 ° elektrisch verstellen, ohne dass eine externe Stromversorgung benötigt wird. Das Gerät ist mit einer Batterie und einem integrierten Ladegerät ausgestattet. Nach der Arbeit wird der UPT 250 an eine 230-V-Steckdose gestellt und das Kabel vom Schacht herausgezogen, um zu laden. Bis zum nächsten Tag ist das Montagegerät wieder einsatzfähig.

Am Zubehör soll es nicht scheitern

Anstatt mit einer manuellen Seilwinde zum Heben und Senken der Materialien, ist der UPT 250 mit einer elektrischen Seilwinde ausgestattet. Außerdem wird eine schräge Strebe nach vorne angeboten, um auch flache Scheiben aufzunehmen und zu montieren. Ist ein Heizkörper vor dem Fenster, wird einfach an der vorderen Strebe ein Adapter dazwischengesteckt. Soll eine Glasscheibe montiert werden, die seitlich zu verschieben ist, wird zusätzlich ein Seitenschlitten angeboten, der nach rechts und links insgesamt um 130 mm stufenlos verstellt werden kann. Ganz neu ist der optionale Kranarm mit 10 m Seil, der bis zu drei Stufen ausfahrbar ist. Die Auslage beträgt max. 1,30 m bei 85 kg. Somit können aus oberen Etagen Gegenstände heraufgezogen werden. Künftig wird an weiteren cleveren Zubehörteilen gearbeitet. (sk)

Uplifter GmbH & Co. KG

92543 Guteneck

www.uplifter.de

Herstellerinformation
BM-Videoaktion im Juli
Herstellerinformation
BM-Fotoaktion im Juli
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung
Herstellerinformation

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de