Sorex.jpg
Das Zu- und Aufsperren erfolgt mit dem RFID-Schlüsselanhänger.
Foto: Sorex
Sorex bietet digitale Türschlösser zum Nachrüsten

Komfortables Ver- und Entriegeln

Türen, die bisher schlecht oder gar nicht gesichert waren, lassen sich mit dem Sorex-Digitalschloss schnell, einfach und effizient nachrüsten. Die Montage ist innerhalb von einigen Minuten erledigt. So lassen sich Sicherheitslücken schließen, bei gleichzeitiger Steigerung des Komforts. Beim Ver- und Entriegeln wird das Schließmedium einfach an den Zylinderknauf gehalten (die Lesereichweite beträgt 20 mm), danach wird der Zylinderknauf innerhalb für sieben Sekunden zum händischen Auf- und Zudrehen freigegeben. Geöffnet werden kann die Tür mittels Chipkarten oder Schlüsselanhänger.

Der Sorex-Digitalzylinder Smart ist ein moderner normkonformer RFID-Zylinder, der sich für den privaten Gebrauch ebenso eignet wie für den Einsatz im unternehmerischen Bereich. Das Schloss lässt sich auch mit der Hersteller-Software zur Arbeitszeiterfassung kombinieren. Insgesamt bringt die Umstellung auf ein digitales Schließsystem mehr Sicherheit und Komfort. Das Auf- und Zusperren funktioniert einfacher und schneller als mit herkömmlichen, mechanischen Schlüsseln und durch die unkomplizierte Montage können mit minimalen Aufwand zügig kritische Bereiche des Eigenheims oder des Unternehmens gesichert werden, inklusive Protokollierung und Eingrenzung der Zutritte. (sk)

Sorex wireless Solutions GmbH

A-2700 Wiener Neustadt

www.sorex.eu