Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Bauelemente »

Lebendige Oberflächen

Aldra setzt auf Nachhaltigkeit und stellt neue Haustüren im Vintage-Style vor
Lebendige Oberflächen

Neben dem Design und der Sicherheits- sowie Komfortausstattung bei Haustüren nehmen die Themen nachhaltiges, modernes sowie gesundes Bauen und Wohnen einen immer höheren Stellenwert bei Bauherren ein. Die Haustüren von Aldra, die in allen Werkstoffen erhältlich sind, werden diesem Trend gerecht und liefern echte Mehrwerte. Zudem bereichern neue Modelle mit angesagter Echtholzoberfläche im Vintage-Style das Holzhaustüren-Sortiment.

Das umfangreiche Aldra-Sortiment bietet z. B. moderne Haustürmodelle aus Holz mit derzeit angesagten, lebendig wirkenden Echtholzoberflächen im Vintage-Style. Die Haustüren, die als Türkern-Konstruktion mit glatter, durchgehender Deckschicht erhältlich sind, zeichnen sich durch ihre charakteristisch ausgeprägte Maserung aus. Sie sorgt für ein unverwechselbares Aussehen und gleichzeitig eine besondere Haptik mit rustikaler Eleganz. Ergänzend dazu sind ebenso im Trend liegende Edelfurniere im Altholz-Look verfügbar, die beispielsweise in Fichte Astig oder Lärche Sägerau für urwüchsigen Charme sorgen.

Qualität bis ins letzte Detail

Alle Haustüren von Aldra punkten nicht nur durch ansprechendes Design. Sie überzeugen vor allem durch ihre sorgfältige Fertigung und hochwertige Ausstattung. „An jedes einzelne Element, das wir fertigen, stellen wir höchste Qualitätsanforderungen“, erklärt Jan-Peter Albers, geschäftsführender Gesellschafter der Aldra Fenster und Türen GmbH. Dank Holz sind die Haustüren stabil, sicher und wärmedämmend. Optional sind die Türen aus zertifiziertem Holz nach FSC oder PEFC erhältlich.

Typische Konstruktionsmerkmale für Aldra-Haustüren sind bspw. eine patentierte Riffelfrästechnologie für stabile Eckverbindungen und zwei umlaufende Spezialdichtungen aus Silikon, die eine hohe Dichtigkeit gewährleisten. 3D-Haustürbänder ermöglichen ein einfaches Verstellen, ohne dass die Tür ausgehängt werden muss. Durch einen Schlossstulp mit Armierungsfunktion sind die Haustüren besonders stabil und vor gewaltsamem Ausreißen geschützt. Je nach baulichen Anforderungen und individuellen Bedürfnissen kommen 68 , 80 oder 100 mm dicke Ausführungen zum Einsatz. Elemente aus Holz-Aluminium sind in den Bautiefen 68 und 80 mm erhältlich. Zudem wurde erst kürzlich in eine neue, moderne Oberflächenbeschichtungsanlage investiert, die die Oberflächen der Holzelemente widerstandsfähig und lange haltbar macht und ihnen eine ansprechende Optik verleiht.

Sicherheit bei allen Rahmenmaterialien

Entsprechend unterschiedlichen Sicherheitsanforderungen hat Aldra die jeweils passgenaue Lösung im Sortiment. Haustüren aus Aluminium bspw. sind besonders robust. Als geprüfte Sicherheitstüren sind sie sogar bis zur Widerstandsklasse RC3 erhältlich und zeichnen sich durch qualitativ hochwertige Ausstattungsmerkmale wie ein Schwenkhaken-Bolzen-Schloss, einen Anbohrschutz, dreiteilige Aufsatztürbänder, eine im Glasfalz verklebte Scheibe sowie normengeprüfte Schutzbeschläge aus.

Haustüren aus Holz bietet der Fenster- und Türenhersteller ebenfalls bis zur Widerstandsklasse RC3 an. Für zuverlässigen Einbruchschutz sorgen ebenso die Haustüren aus Kunststoff, die bis zur Widerstandsklasse RC2 erhältlich sind. Bauherren erhalten damit genau die Produkte, die sie aufgrund individueller Sicherheitsansprüche benötigen.

Smarte Ausstattungssysteme wie schlüssellose Zutrittskontrollen durch Fingerprint-Scanner oder Funkfernbedienungen sind optional verfügbar. Auch mithilfe von Bluetooth-Modulen lassen sich Zutrittsberechtigungen per Kopplung mit dem eigenen Smartphone individuell und flexibel in der dazugehörigen App einstellen und protokollieren. Sobald eine Bluetooth-Verbindung mit dem Smartphone besteht, wird das Türschloss angesteuert.

Hohe Energieeffizienz

Die Elemente aus Kunststoff erzielen durch ihr Mehrkammerprofil sowie eine thermisch getrennte Bodenschiene sehr gute Wärmedämmwerte. Die Premium-Variante mit einer Bautiefe von 88 mm ist ein hochdämmendes Haustürsystem mit drei Dichtungsebenen, die für UD-Werte von bis zu 0,64 W/m2K sorgen.

Um Bauherren dauerhaft nachhaltige und hochwertige Lösungen anzubieten, erfolgt eine kontinuierliche Optimierung der Produkte. Kürzlich hat der Vollsortimenter eine neue Schwelle ins Standardsortiment aufgenommen, die hinsichtlich ihrer thermischen Eigenschaften verbessert und der Grad der Wärmedämmung dadurch weiter erhöht wurde. Einen weiteren Vorteil bietet die silikonfreie Verarbeitung, die das Produkt besonders widerstandsfähig gegen Schlagregen macht.

Ein echter Mehrwert ergibt sich aus der Verwendung von umweltfreundlichem Calcium/ Zink, das zur Stabilisierung der Kunststoffprofile eingesetzt wird. Ob Haustüren aus Kunststoff, Aluminium, Holz oder Holz-Aluminium – für alle Haustüren von Aldra ist fachgerechtes Recycling möglich, sodass sie durch einen ressourcenschonenden und nachhaltigen Materialeinsatz überzeugen. (sk)

Aldra Fenster Türen GmbH

25704 Meldorf

www.aldra.de

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de