Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Bauelemente »

Lizenzlösung mit Schulungsprogramm

Mit Winkhaus RC3 geprüfte Fenster bauen
Lizenzlösung mit Schulungsprogramm

Winkhaus_bild.jpg
Eine umfangreiche Prüfserie ist die Basis für die neue RC3-Lizenzlösung. Foto: Winkhaus

Wegen dem steigenden Sicherheitsbedürfnis nach einbruchhemmenden Fenstern ergänzt Winkhaus das Lizenzprogramm „ActivPilot Systemprüfungen Einbruchhemmung“ jetzt mit RC3-geprüften Lösungen. Die am PIV Velbert erreichten Prüfergebnisse werden nun Fensterbauern als ActivPilot Systemprüfung RC3 im Lizenzverfahren zur Verfügung gestellt. Voraussetzung für den Erhalt der Lizenz sind RC3-Schulungen von Winkhaus. Hier erfahren die Fensterprofis alles Notwendige für den Bau von einbruchhemmenden Fenstern und Fenstertüren. Die Anforderungen der Widerstandklasse RC3 können in Verbindung mit Kunststoffprofilen verschiedener Systemhäuser erreicht werden.
Nach erfolgreichem Abschluss der Schulung erhalten die Teilnehmer eine Dokumentation, die im Berufsalltag Hilfestellung leistet. Die Handbücher beinhalten die Verarbeitungsrichtlinien und die RC3-Leistungsnachweise. (sk)

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG

48291 Telgte

www.winkhaus.de

Herstellervideo
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung
Herstellerinformation

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de