1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Bauelemente »

Mehr Ästhetik durch weniger Material

Vitadoor realisiert flächenbündige Ganzglastür
Mehr Ästhetik durch weniger Material

Mehr Ästhetik durch weniger Material
Der Schlosskasten befindet sich auf der weniger wichtigen Schließseite der Tür. Foto: Vitadoor
Der Türenhersteller Vitadoor präsentiert die erste serienreife flächenbündige Ganzglastür in dem Glasprogramm „Glas 17“. Anders als bei herkömmlichen Produkten bildet das Ganzglas-Türblatt der eine harmonische Einheit mit den Türzargen. An der Bekleidungskante befindet sich kein störendes Schließblech, auf der Öffnungsseite ist der Schlosskasten nur 4 mm stark sichtbar. Auch die Ausführung des Bandes ist filigran und liegt lediglich 4 mm auf. Trotzdem bietet es eine hohe Tragkraft von 80 kg.

Die neue Ganzglastür ist mit einem Magnetschloss ausgestattet, dessen Einsatz sich in der Futterplatte befindet. Somit gibt es keine störende Metallkante des Schließblechs. Der eigentliche Schließkasten wurde auf die weniger wichtige Schließseite verlegt. Auch die filigranen Bänder tragen zu einer verbesserten Optik bei: Da bei der flächenbündigen Ganzglastür keine Falz überbrückt werden muss, liegen sie nur 4 mm auf. (sk)
Vitadoor GmbH & Co. KG
48703 Stadtlohn
Halle C4, Stand 303


Herstellerverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de