Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Bauelemente »

Mehr Material im Stufenkonzept

Illbruck präsentiert neue Dichtungsbänder-Generation
Mehr Material im Stufenkonzept

Multifunktional: llbruck TP652 illmod trioplex+ mit der Stufen-Technologie gibt es in 30 Dimensionen. Foto: Tremco Illbruck
Der Spezialist für Abdichtungen Illbruck hat eine neue Generation von Dichtungsbändern mit Stufentechnologie auf den Markt gebracht. Das Prinzip: Mehr Schaum innen führt zu einer erhöhten Komprimierung. Das bedeutet: leichte Montage (Keilgeometrie), Energieeinsparung (Luftdichte), keine Schimmelbildung (Austrocknung der Fuge).

Die innere Seite des Bandes wird bereits werkseitig aufgedoppelt. Die an dieser Stelle entstandene „Stufe“ sorgt beim Einbau des Fensters für eine stärkere Komprimierung des Schaums, die zu einer geschlosseneren Schaumstruktur führt. Der Sd-Wert erhöht sich auf der Innenseite und es entsteht ein Dampfdiffusions-gefälle von innen nach außen. Damit ist die permanente Austrocknung der Fuge gegeben und es kann sich kein Schimmel bilden. Außerdem ist eine verbesserte Luftdichte (BGR) auf der Innenseite gewährleistet.
Die ersten Illmod-Produkte mit Stufentechnologie sind die Multifunktionsbänder TP321 Multi Basic und TP652 Trioplex+. Letzteres bietet einen multifunktionalen Anwendungsbereich mit 30 Dimensionen – für sechs unterschiedliche Blendrahmenbreiten und jeweils fünf verschiedene Einsatzbereiche. Selbst freibewitterte Fugen können mit diesem Produkt abgedichtet werden.
Für die Basisabdichtung wurde TP321 entwickelt. Das Dichtungsband eignet sich für verdeckte Fugen und ist in vier Dimensionen erhältlich. Es gibt zwei Blendrahmenbreiten für je zwei Einsatzbereiche. Mit einer Banddimension können Fugen von 7 bis 20 mm abgedichtet werden. (sk)
Tremco Illbruck
51149 Köln
Herstellerinformation
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
BM-Titelstars
Herstellerinformation
BM-Videostars
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Herstellerinformation
Im Fokus: Vakuumtechnik
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM auf Social Media
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de