Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Bauelemente »

Mit Sicherheit abdichten

Iso-Chemie sorgt für den fachgerechten Bauanschluss
Mit Sicherheit abdichten

Um Monteuren die Fenstermontage zu erleichtern, bietet Iso-Chemie hierfür passende Produktlösungen an. Wie z. B. das Vorwandmontagesystem Winframer Typ 3, das aktuell die RC2-Prüfung bestanden hat. Oder die neuen biobasierten Fensteranschlussfolien Iso-Connect Inside und Outside Blue Line, die aus nachwachsenden Rohstoffen bestehen. Und bei der Dichtmanschette soll man sogar sechsmal weniger Zeit benötigen als bei einer Abdichtung mit herkömmlichen Folienbahnen.

Das von Iso-Chemie entwickelte Vorwandmontagesystem Iso-Top Winframer Typ 3 wurde bei der Holzforschung Austria in umfangreichen Prüfungen in der Widerstandsklasse RC2 auf seine einbruchhemmenden Eigenschaften nach den Vorgaben der Normenreihe DIN EN 1627–1630 getestet und mit ergänzenden Angriffsversuchen noch verschärft. Dabei wurde versucht, zwischen Fensterrahmen und Zargensystem durchzubrechen. Des Weiteren erfüllt das System, nach der der ETB-Richtlinie, die technischen Voraussetzungen für die Verwendung bei der Montage von Bauteilen mit absturzsichernden Verglasungen. Zudem bietet das Vorwandmontagesystem eine brandschutztechnische Anwendbarkeit bis Gebäudeklasse 5 und wurde vom Passivhaus Institut Dr. Feist, Darmstadt, als zertifizierte Komponente in der Kategorie Fensteranschluss ausgezeichnet. Iso-Chemie gewährt für Iso-Top Winframer Typ 3 eine 10-jährige Funktionsgarantie.

Biobasierte Fensteranschlussfolien

Die neuen biobasierten Fensteranschlussfolien Iso-Connect Inside und Outside Blue Line werden aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnen. Dabei basieren die zur Herstellung verwendeten Polymere auf zuckerhaltigen Pflanzen wie Zuckerrüben, Korn, Zuckerrohr, Mais und anderen artverwandten Gattungen. Laut Hersteller erfüllt die Iso-Connect Blue Line die gleichen technischen Eigenschaften wie Folien, die auf Basis rein synthetischer Rohstoffe hergestellt werden – somit gibt es keine funktionellen Nachteile. Beide Fensterfolien sind schlagregendicht, wasserundurchlässig, luft- und winddicht und weisen eine hohe Dehnfähigkeit aus. Eine spezielle Vliesoberfläche sorgt für eine gute Überputz-, Überstreich- und Überklebbarkeit. Die Folien haben eine geringe Eigensteifigkeit, sind reißfest und mit einem Montageklebestreifen ausgestattet. Zur Verklebung auf der Wand wird der Iso-Top Flexkleber SP oder XP empfohlen. Die Folie ist in Rollenlängen von 30 m und Breiten von 70, 90, 145, 180, 235 und 290 mm lieferbar.

Dichtmanschette für Vorwandmontage

Die Iso-Connect EPDM-Dichtmanschette wurde speziell für die äußere Abdichtung von Fenster- und Türelementen entwickelt, die mit Metallwinkeln vor der tragenden Wandschale montiert werden. Im Vergleich zu herkömmlichen Abdichtungssystemen wie Folienbahnen lässt sich die einfach anzubringende Dichtmanschette bis zu sechsmal schneller montieren. Die Dichtmanschette wird entsprechend der Bauelementemaße individuell auf Maß gefertigt. Sobald z. B. das Fenster montiert ist, wird die Manschette über den Fensterrahmen gespannt und am Mauerwerk fixiert. (sk)

Iso-Chemie GmbH

73431 Aalen

www.iso-chemie.de

Herstellerinformation
BM MesseSpezial
Herstellerinformation
Fette Preise im Juli
Herstellerinformation
Werde BM-Titelstar 2022!
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de