1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Bauelemente »

Mit voller Motorpower

Maco präsentiert sehr schnelles Motorschloss
Mit voller Motorpower

Mit voller Motorpower
Mit dem M-TS-Motorschloss von Maco setzen Türenbauer neue Marktstandards. Foto: Maco

Mit dem eigenen Angaben zufolge branchenschnellsten M-TS-Motorschloss von Maco schaffen Türenbauer mit wenig Aufwand viel Mehrwert. Endkunden bietet es noch mehr Komfort bei Öffnungsgeschwindigkeit und -möglichkeiten sowie Dicht- und Sicherheit an deren Tür.

Das M-TS öffnet die Tür in nur 0,3 s. Warum? Es erzeugt den Anpressdruck mechanisch über Macos bewährte Drei-Fallen-Technik, daher kann sich der Motor auf das Wesentliche konzentrieren: das Ver- und Entriegeln. Die drei Fallen ziehen das Türblatt über die gesamte Türhöhe an den Rahmen und stellen den automatischen Anpressdruck sicher, bevor der Motor die drei Haken ausfährt und verriegelt. Das sorgt für hohen Halt sowie Dichtschluss und macht das M-TS schneller als herkömmliche Motorschlösser. Weiterer Pluspunkt ist, dass der Motor am Hauptschlosskasten sitzt und die Verriegelungshaken direkt ansteuert: kurze Wege für schnelle Reaktionszeit.

Diese clevere Technik zeigt neue Dimensionen bei Bedienkomfort, Sicherheit und Energieeffizienz auf. Sobald die Tür „sitzt“, fahren die Verschlusshaken und der Sperrriegel aus und verriegeln automatisch, ohne nachsperren zu müssen.

Schneller und einfacher ist das M-TS auch in der Verarbeitung: Es spart eine zusätzliche Fräsung im Türblatt. Zudem kann es mit einem Standardzylinder verarbeitet werden. Der Vorteil? Ein Freilaufzylinder ist nicht nötig, da der Motor vom Zylinder entkoppelt ist. Letzterer dreht sich nur, wenn die Tür manuell mit dem Schlüssel geöffnet wird. Des Weiteren zeichnet sich das M-TS dadurch aus, dass es keinen Programmier- und Konfigurationsaufwand erfordert und die Auslösemagnete werkzeuglos auf die Schließteilleisten montiert werden können.

Öffnen lässt sich die Tür mit Code-Tastatur, Fingerprint, Transponder oder der Instinct-Smartphone-App, die dank vorgefertigter Plug-&-Play-Kombinationen einfach zu konfektionieren ist. Und natürlich ist es Smart-home-tauglich: Die integrierte Verschlussüberwachung lässt sich in handelsübliche Systeme integrieren und die Türe von unterwegs kontrollieren. (sk)

Mayer & Co Beschläge GmbH

5020 Salzburg, Österreich

www.maco.eu



Herstellerverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de