Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Bauelemente »

Neue Entwicklungsstufe

Somfy präsentiert Neuheiten aus der smarten Produktwelt
Neue Entwicklungsstufe

Mit der TaHoma Switch präsentiert Somfy das Nachfolgemodell seines Smart-Home-Herzstücks TaHoma und stellt mit dem neuen vernetzten Türschloss namens Door Keeper auch einen smarten Wachhund vor. Zudem wird der neue TaHoma-KNX-Konfigurator vorgestellt, der KNX-Standard und die Smart-Home-Welt von Somfy verschmelzen.

Die neue Generation der Smart-Home-Zentrale TaHoma Switch wurde vereinfacht und ermöglicht den Benutzern die Steuerung von mehr als 300 Geräten. Dabei können sowohl Somfy-Produkte wie die Motoren von Rollläden und Sonnenschutz als auch die von anderen Weltmarken wie Sonos, Amazon Alexa oder Google Assistant gesteuert werden. Zudem ist die Einbindung von Beleuchtung, Heizung bis hin zu Sicherheitskameras und Alarmsystemen sowie das Öffnen und Schließen von Fenstern und Türen möglich.

Das Gehirn der Hausautomation

Die neue TaHoma-Box im stilvollen Design kann mittels WiFi installiert werden. Alle Einstellungen werden in der neuen TaHoma-App vorgenommen. Zwei der drei Tasten auf der Box können zudem individuell belegt werden – und zwar nach den eigenen Gewohnheiten und Vorlieben des Nutzers. So kann er z. B. festlegen, was beim Verlassen des Hauses geregelt werden soll. Ab Ende 2020 wird die TaHoma Switch in Europa erhältlich sein. Technologisch ist sie mit dem RTS- und io-Funkprotokoll sowie mit dem internationalen Standard ZigBee 3.0 kompatibel.

Smarter Wachhund passt auf

Mit dem Door Keeper bietet Somfy das erste vernetzt-motorisierte Türschloss mit integrierter Verschlusserkennung und einem Einbruchsmelder. Es hält Türen nicht nur sicher, sondern überwacht diese ununterbrochen. Ein Alarm wird sofort ausgelöst, wenn Vibrationen einen Einbruchsversuch anzeigen. So werden potenzielle Eindringlinge abgeschreckt und der Hausbesitzer alarmiert. Der Door Keeper basiert auf der patentierten IntelliTAG-Technologie des Herstellers. Mit der Keys-App können Benutzer jederzeit überprüfen, ob eine Tür offen oder geschlossen ist und sie bei Bedarf ferngesteuert verriegeln. Ein automatisches Signal ertönt zudem, wenn eine Tür nicht richtig geschlossen wurde. Für Bewohner, Mitarbeiter, Familienmitglieder oder auch Untermieter können zeitlich genau definierte Zugangscodes festgelegt werden.

Neuer TaHoma-KNX-Konfigurator

Der neue TaHoma-KNX-Konfigurator ermöglicht die Verbindung der Steuerungszentrale „TaHoma DIN Rail“ mit der KNX-Technologie. Somit können neben den smarten Somfy-Produkten u. a. auch io-homecontrol, RTS, ZigBee, EnOcean und Z-Wave genutzt werden. Der Konfigurator koppelt das verdrahtete KNX-Bussystem und die funkübertragende io-Steuerung der TaHoma DIN Rail miteinander. Das ermöglicht die Kommunikation aller Geräte sowie den Datenaustausch. (sk)

Somfy GmbH

72108 Rottenburg/N.

www.somfy.de

Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
BM-Videostars 2020
Herstellerinformation
BM-Titelstars 2020
Herstellerinformation
Im Fokus: Holz-Handwerk 2020
HOLZ-HANDWERK_2016
Foto: NürnbergMesse / Heiko Stahl
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Fensterbau Frontale 2020
Messegeschehen_allgemein
Alle zwei Jahre informieren sich die Fachbesucher über die neuesten Profilsysteme, Bauelemente, Beschlag- und Sicherheitstechnik und vieles mehr. Foto: NuernbergMesse/Frank Boxler
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de