1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Bauelemente »

Neue Materialtechnologien im Einsatz

Energiesparende Kunststofffenster von al bohn
Neue Materialtechnologien im Einsatz

Neue Materialtechnologien im Einsatz
Beim passivhauszertifizierten „Diamant energeto star“ sind die Kammern in Rahmen und Flügel mit dem speziellen Schaum „foam inside“ umlaufend gefüllt
Funktionalität, Langlebigkeit und Wirtschaftlichkeit sind die Eckpunkte, an denen sich die al bohn Fenster-Systeme GmbH mit ihren energiesparenden Kunststofffenstern orientiert. In insgesamt sieben Systemen stehen dem Kunden hochwertige Kunststofffenster mit Uw-Werten bis zu 0,77 W/m²K zur Auswahl.

Bei den vier „energeto“-Modellen kommen neue Materialtechnologien zum Einsatz, wie beispielsweise die Scheibenverklebung „bonding inside“ und die Faserverstärkung „powerdur inside“. Diese energetisch optimierten Systeme überzeugen mit Wärmedämmeigenschaften von bis zu 0,82 W/m²K sowie durch ihre Sicherheit bis WK2.
Das System „Premium energeto“ ist aufgrund der geringen Bautiefe von 70 mm besonders für Renovierungsmaßnahmen geeignet. Dagegen ist das „Diamant energeto“ mit 85 mm Bautiefe für den Neubau konstruiert.
Bei den High-End-Varianten „Premium energeto star“ und „Diamant energeto star“ geht man noch einen Schritt weiter: Das Besondere an diesen Fenstern sind die großen Kammern in Rahmen und Flügel, die zusätzlich mit dem speziellen Schaum „foam inside“ umlaufend gefüllt sind. Dadurch werden Uw-Werte von bis zu 0,77 W/m²K erreicht. Eine Passivhauszertifizierung liegt beim „Diamant energeto star“ bereits vor.
al bohn Fenster-Systeme GmbH
74889 Sinsheim
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de