1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Bauelemente »

Neue Wege bei der Haustürenmontage

Finstral-Montagezarge soll Bauschäden vermeiden
Neue Wege bei der Haustürenmontage

Neue Wege bei der Haustürenmontage
Die Haustüren-Montagezarge mit Bautürfüllung während der Bauphase
Passend zum Haustürangebot von Finstral, wurde eine thermisch isolierte Montagezarge für Haustüren mit integrierter Bautürfüllung auf den Markt gebracht, um Bauschäden an der Haustür zu vermeiden. Gemeinsam mit dem Institut für Fenstertechnik in Rosenheim wurden die Montagezargen-Bauanschlüsse auf die moderne Bauweise optimiert und zertifiziert.

Die wärmegedämmte Kunststoff-Montagezarge wird mit Verbreiterungen zum Rohfußboden in der Rohbauphase montiert. Dabei dient die Montagezarge als Rahmen für die Bautürfüllung, um den Rohbau zu schließen. Alle weiteren Gewerke wie Bodenarbeiten, Außenwärmedämm- und Putzarbeiten können nun anhand der vorgegebenen Putzkanten fertiggestellt werden. Erst kurz vor Bezug des Gebäudes wird dann die Haustür mit passendem Blendrahmen in die Montagezarge, für alle Rahmenmaterialien der Finstral-Haus- türen, eingeschoben und verschraubt. (sk)
Finstral GmbH
97469 Gochsheim
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de