1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Bauelemente »

Neuer Mitspieler

Scrigno startet im deutschen Schiebetürenmarkt durch
Neuer Mitspieler

Vor mehr als 30 Jahren in Rimini, Italien, gegründet kommt der Hersteller von Einbauelementen für Dreh- und Schiebetüren Scrigno jetzt nach Deutschland. Neu für den deutschen Markt sind die komplett geschlossenen, montierten Wandtaschen, in der die Schiebetür im Ruhezustand geparkt wird.

Laut Unternehmensangaben ist Scrigno mit rund 400 000 produzierten Elementen pro Jahr nach Absatzzahlen die Nummer eins im europäischen Markt. Die Scrigno Deutschland GmbH wird vom geschäftsführenden Gesellschafter David Rodrigues Duarte geführt. Duarte hat in seiner vorherigen Funktion als Geschäftsführer die Wingburg GmbH aufgebaut und am deutschen Markt platziert. Davor war er Vertriebsleiter bei einem anderen bekannten Unternehmen für Einbauelemente, das ebenfalls seine Wurzeln in Italien hat.

Das Rückgrat ist die Wandtasche

Die Wandtasche bietet dem Türblatt Raum und Schutz und wird nach der Montage zu einem Teil der Trockenbauwand. Laut eigenen Angaben, ist Scrigno der einzige Anbieter auf dem deutschen Markt, der Einbauelemente für Schiebetüren anbietet, bei denen die Wandtasche für den Trockenbau aus einer geschlossenen Metallbox besteht. Hier liegt auch der Ursprung des Namens Scrigno, der im italienischen Schatzkiste bedeutet. „Die Scrigno-Wandtasche unterscheiden sich grundlegend von marktüblichen Kit-Systemen durch ihre Steifheit und Belastbarkeit, denn diese werden aus einzelnen Metallstreifen zusammengesteckt und erhalten ihre Festigkeit erst durch die Beplankung mit Gipskartonplatten. Auch mit den im Markt angebotenen, vormontierten Elementen, kann die Wandtasche nicht verglichen werden, denn hierbei handelt es sich lediglich um Kit-Systeme, die vor der Auslieferung zusammengesetzt werden“, erläutert David Rodrigues Duarte.
Das Scrigno-Einbauelement besteht nur aus drei Bauteilen: Wandtasche, Quertraverse mit Laufschiene und Anschlagpfosten – die sich schnell montieren lassen.
Das Produktsortiment der Konzernmutter Scrigno spa wurde anlässlich der Gründung der Scrigno Deutschland GmbH auf die Bedürfnisse des deutschen Marktes abgestimmt. Verschiede Produkte sind deshalb in Ausführungsvarianten erhältlich, die es so nur in Deutschland gibt. Auch beim ersten deutschen Produktkatalog handelt es sich nicht um eine Übersetzung der italienischen Variante, sondern um eine neue deutsche Ausgabe. Der Katalog kann unter www.scrigno.de im Download-Bereich herunter geladen werden.

Gold glänzt durch Stabilität

Unter dem Namen Base 1 bietet Scrigno in der Produktserie Gold ein Einbauelement, dass eine Schiebetür aus Glas oder Holz aufnehmen kann und in einer Trockenbau- oder Massivwand integriert wird. Es ist für die Verbindung mit einer Umfassungszarge aus Holz oder Stahl konstruiert. Die Umfassungszarge bietet einen hohen Kantenschutz im Durchgangsbereich und eignet sich somit gut für den Einsatz in hochfrequentierten Bereichen.
Das Element Base 2 ist für die Aufnahme von zwei Türblättern aus Glas oder Holz vorgesehen.

Auch für drei Glastürblätter geeignet

Mit der Serie Essential werden Einbauelemente für den wandbündigen Einbau von zargenlosen Schiebetüren angeboten. Neben den ein- oder zweiflügeligen Einbauelementen bietet die Serie auch Elemente mit zwei und drei parallel laufenden Glastürblättern und weitere designorientierte Dreh- und Schiebetürlösungen. Die Elemente sind in Ausstattungsvarianten Komfort und Kompakt erhältlich. Bei Komfort ist in der Laufschiene ein doppelter Dämpfer integriert. Das Türblatt wird sowohl beim Schließen am Anschlagpfosten, als auch beim Öffnen in der Wandtasche abgebremst und gedämpft in die jeweilige Ruheposition gebracht.

Bei Kompakt ist in der Laufschiene ein Mechanismus integriert, der es per „push-pull“ ermöglicht, das Türblatt vollständig in der Wandtasche ruhen zu lassen. Durch leichtes Drücken der Tür, wird diese wieder aus der Ruheposition geholt. Ein einseitiger Dämpfer übernimmt das Abbremsen der Tür kurz vor dem Anschlagpfosten. (sk)

Scrigno Deutschland GmbH

60322 Frankfurt am Main

www.scrigno.de

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de