Knapp bietet neue Verbinder für Glasleisten. Nicht sichtbares Verglasungssystem - BM online
Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Bauelemente »

Nicht sichtbares Verglasungssystem

Knapp bietet neue Verbinder für Glasleisten
Nicht sichtbares Verglasungssystem

Knapp_bild_1.jpg
Das neue Fixclip-Schienensystem GLE17 und GLE17 Plus (Keildichtung) eignet sich für Glasbreiten ab 13 mm. Foto: Knapp GmbH

Mit dem Fixclip-Schienensystem von Knapp lassen sich Verglasungen von Fenstern, Türen und Hebe-Schiebeelementen nicht sichtbar befestigen und abdichten. Das System überzeugt mit schmaler Profilgeometrie und ermöglicht ein zeitsparendes und sauberes Verglasen. Aktuell wurde das Fixclip-Schienensystem mit GLE17 und GLE17 Plus (Keildichtung) um eine schmale Profilgröße ergänzt. Die mit und ohne Keildichtung erhältlichen Profile erlauben Glasleistenbreiten ab 13 mm, sodass damit auch sehr schmale Leisten sicher befestigt werden können. Zudem nehmen die Fixclip-Schienen dank neuer Profilgeometrie und elastischer Klemmrippen Fertigungstoleranzen auf. Die in einer UV-beständigen Kombination aus Hart- und Weich-PVC in Schwarz gefertigten Profilvarianten lassen sich für Trocken- und Nassverglasungen einsetzen. Sie verfügen über eine leichtgängige Einrastfunktion, sodass sich die Glasleisten zerstörungsfrei wieder abmontieren lassen. Die Schienen werden mittels SK-Schrauben – um z. B. die Widerstandsklasse RC2 zu erreichen – oder mit Drahtstiften befestigt. Die Schienen wurden vom ift Rosenheim und der Holzforschung Austria geprüft. (sk)

Knapp GmbH

3324 Euratsfeld, Österreich

www.knapp-verbinder.com

Herstellerinformation
BM NeuheitenSpezial
BM-Videostar: Jetzt mitmachen!
Herstellerinformation
BM-Titelstar: Jetzt mitmachen!
Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Herstellerinformation
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Titelstars 2021
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
BM-Videostars 2020
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de