BTM Bäumer: Individuelle Innentüren in reiner Handwerksleistung

Nichts von der Stange

Der anhaltende Trend zu hochwertigen Möbeln fördert auch den Individualismus des Innenraums und macht vor der Innentür nicht Halt. Diesen Trend nimmt das noch recht junge Unternehmen BTM Bäumer Türenmanufaktur in Bocholt auf und gestaltet mit erfahrenen Handwerkern besonders individuelle Türen für den gehobenen Geschmack.

Rainer Hardtke

Seit 2015 betreibt Harald Bäumer mit seinem Kompagnon Meinolf Nöthe die Innentüren-Manufaktur BTM am Stadtrand von Bocholt. Mehr und mehr Serienfertigung, stärkere Konkurrenz durch größere industrielle Betriebe und sinkende Margen führten zum Umdenken. Sie verließen den Produktionsweg der größeren Stückzahlen, richteten sich stärker auf die individuellen Kundenwünsche aus und wagten eine neue Strategie. Hier gibt es nichts von der Stange, keine Baumarkttüren. Flächenbündige Türen wie aus einem Guss mit der Wand, kein montiertes und unschön aufgesetztes Bauteil, eher ein integrales Schmuckstück der Innenwand.

Heute ist die Produktion bei BTM auf 2000 m² Hallenfläche konzentriert. Der Maschinenpark ist ausschließlich auf die handwerkliche Produktion abgestimmt ist. Keine Lackstraße findet sich hier, sondern ein Handspritzstand mit Einhausung und bei den Bearbeitungsmaschinen kein Schmankerl, sondern ordentlicher Schreinerei-Standard mit 5-Achs-CNC-Fräse, Formatkreissägen, Tischfräsen usw.

Starker Gegensatz zur Baumarkttür

Hergestellt werden glatte, weiße oder hochwertig veredelte Innentüren mit Naturholz-Furnier, wenn’s gefällt bis Raumhöhe 3,20 m und bei den Schiebetüren bis 2,0 m Breite. Innentüren liefert die Türenmanufaktur auch sehr oft im Auftrag anderer Schreinereien oder Tischlereien. Dafür wird aber die gesamte Palette der Möglichkeiten für Innentüren ausgereizt und versucht, für den Kunden alles realisierbar zu machen. Dazu Bäumer: „Die Grenze bestimmt eigentlich der Geldbeutel.“

Bei uns gibt es zusammengebaute und überlackierte Zargen, die aufgrund fehlender Gehrungsfugen schon eine optische Aufwertung darstellen. Wenn dann noch stumpf einschlagende Türblätter mit hochwertigen Bändern eingeplant werden, kommt es zu einem gelungenen Zusammenspiel von Zarge und Türblatt. Besonders nachgefragt werden aktuell wand- und zargenbündige Türen in unterschiedlichen Ausführungen.

Ob die Beschläge mechanisch oder elektrisch funktionieren, bestimmt der Kunde. „Viele Kunden haben sehr genaue Vorstellungen oder arbeiten mit Architekten zusammen“, so Bäumer. Relativ neu auf dem deutschen Markt sei die Firma Argenta aus Belgien, mit der BTM zusammenarbeite. So wurde auf der Messe BAU eine dicht schließende Schiebetür vorgestellt, die BTM auch gern mithilfe von Argenta anbieten möchte. Argenta biete zudem geschmackvolle Türbänder und Schiebetürsysteme in aktuellen Trends. Ein weiterer Lieferant von BTM ist Karcher aus Rappenau. Der bietet bspw. auch einen Türgriff an, der ohne Schlüsselrosette auskommt und mithilfe eines Verriegelungsstifts die Tür von innen verschließbar macht. Gerade bei WC-Türen eine prima Lösung. Zum Öffnen genügt ein weiterer Druck und die Tür ist wieder offen.

Die Zargen werden in allen Formen angeboten. Besonders elegant sind die wand- und zargenbündigen BTM-Türen. Sogar die Gehrungsfugen der Zargen werden verschliffen und überlackiert, ohne dass eine Fuge zusehen ist. Die Zargen aus Aluminium bezieht die Manufaktur fertig montiert von Argenta.

Etwa 2500 Innentüren hat BTM im vergangenen Jahr hergestellt und geliefert, hauptsächlich in die nähere Umgebung und nach Norddeutschland. „Unser weitester Kunde ist in Regensburg“, erklärt Bäumer abschließend.

BTM – Bäumer Türenmanufaktur

46395 Bocholt

www.btm-tueren.de


Der Autor

Rainer Hardtke beschäftigt sich seit rund 30 Jahren mit den Werkstoffen Holz, Glas und Kunststoff. Dabei ist er immer wieder überrascht, wie viel Entwicklungspotenzial zu finden ist. 

Herstellerinformation

Herstellerinformation

Ligna 2019: Werde BM-Titelstar!

Herstellerinformation

Wissen testen – Preis absahnen

Ligna 2019: BM-Messewegweiser

LIGNA - Weltleitmesse für Maschinen, Anlagen und Werkzeuge zur Holzbe- und verarbeitung

BM-Themenseite: Innentüren

Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Herstellerinformation

BM bei Facebook

Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

Im Fokus: Gestaltung

Herstellerinformation


BM Bestellservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de