1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Bauelemente »

Noch mehr Sicherheit gewährleistet

Iso-Chemie bietet Vorwandmontagesystem mit RC3-Prüfung
Noch mehr Sicherheit gewährleistet

Noch mehr Sicherheit gewährleistet
Mit dem RC3-geprüften Vorwandmontagesystem Iso-Top-Winframer „TYP 3“ sollen Einbrecher keine Freude haben. Foto: Iso-Chemie

Das Vorwandmontagesystem Iso-Top-Winframer „TYP 3“von Iso-Chemie wurde von der Holzforschung Austria (HFA) geprüft und als einbruchhemmendes Bauteil in der Widerstandsklasse RC3 zertifiziert. Damit hat das bereits RC2-geprüfte System seine Eignung zur Montage von einbruchhemmenden Fenstern und Fenstertüren vor der Wand in einer noch anspruchsvolleren Klasse nachgewiesen.

Im Vergleich zur RC2-Zertifizierung wurden bei der nach dem Zertifizierungsprogramm der DIN EN 1627:2011 durchgeführten RC3-Prüfung die nachgestellten Einbruchsversuche erschwert. Während des Prüfvorgangs musste das in Kombination mit einem RC3-geprüften Fenster eingebaute Vorwandmontagesystem unter anderem einem Angriff mit einem 70 cm langen Brecheisen standhalten. Es war gefordert, dass das eingebaute RC3-Fenster während des fünf Minuten andauernden Einbruchversuchs keine durchtrittsfähige Öffnung zulässt und auch nicht entfernt werden kann. Das Vorwandmontagesystem konnte bei der RC3-Prüfung sowohl dem mechanischen Öffnungsversuch zwischen Fensterrahmen und Flügel wie auch zwischen Fensterrahmen und Zargensystem standhalten. Auch ein Angriff auf die Anbindung des Vorwandmontagesystems an den Wandkörper war erfolglos.

Seine Widerstandsfähigkeit musste das Vorwandmontagesystem außerdem bei der statischen Druckprüfung der Befestigungspunkte des Fensters unter Beweis stellen, die durch Pendelschlagversuche mit einem 50 kg schweren Zwillingsreifen durchgeführt wurden. Die von der HFA durchgeführten Prüfungen und ausgestellten Zertifikate sind europaweit gültig, denn die europäische Prüfnorm ist entsprechend der vorgeschriebenen und möglichen Punkte umgesetzt worden.

Das EPS-F-basierte System „TYP 3“ besteht aus wärmedämmenden Systemkanteln aus hochverdichtetem Thermapor. Mit seiner Materialdichte von 150 kg/m³ und Eigenschaften bei der Traglast und Wärmedämmung eignet sich das System optimal für die Vorwandmontage von Fenstern im Ein- und Mehrfamilienhausbau sowie im Objekt. (cg)

Iso-Chemie GmbH

73431 Aalen

www.iso-chemie.de

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de