Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Bauelemente »

Nur einen Mausklick entfernt

Meyer & Grave eröffnet Online-Shop für Treppenhandläufe
Nur einen Mausklick entfernt

Seit über 30 Jahren fertigt die Tischlerei Meyer & Grave aus dem niedersächsischen Visbek für ihre Kunden, aber auch für Kollegen individuelle Treppen. Ein neuer Online-Shop des Handwerksbetriebes macht ab sofort die Bestellung von Handläufen auf Maß kinderleicht.

Mit gut 40 Mitarbeitern liefert die Tischlerei Meyer & Grave in Visbek in Niedersachsen seit Anfang der 1990er-Jahre hochwertige, individuell gefertigte Massivholztreppen. Der Hauptteil der Kunden von Gregor Meyer, Geschäftsführer der Meyer & Grave Tischlerei GmbH, und seinem Team bestand von Anfang an aus anderen Tischlereibetrieben, die die Treppen an ihre Kunden weiter vertrieben haben. Da jeder Tischler unterschiedliche Ansprüche, zum Beispiel an den Zuschnitt, die Oberfläche oder die Montage, hat – die er vielleicht gerne selber übernehmen möchte –, war die Devise des Unternehmens stets, auf diese Wünsche einzugehen und die Bestellmöglichkeiten für seine Kunden so flexibel wie möglich zu halten.

Zusätzlich zum Kerngeschäft Treppe war man bei Meyer & Grave aber auch immer auf der Suche nach Produkten, welche eine zusätzliche Auslastung der vorhandenen Maschinen und Produktionsmittel schaffen könnten. Wichtig dabei erschien, dass diese Produkte vom Kunden selber generiert und bestellt werden können, um möglichst flexibel zu sein und um Missverständnisse zu vermeiden.

Von der Idee zum eigenen Online-Shop

Gregor Meyers Sohn Henrik, ebenfalls Tischlermeister und Holztechniker, der derzeit eine schulische Weiterbildung zum Betriebswirt
im Handwerk an der Handwerkskammer Münster absolviert, kam mit einer Idee auf seinen Vater zu: „Ich habe da zwei Klassenkameraden aus meiner Abi-Zeit, die machen sich gerade selbstständig mit Online-Shops“, meinte er. „Lass uns doch mal mit denen reden, da wird schon was Gutes bei rumkommen.“

Während mehrerer Treffen hatten die beiden Jungunternehmer mit ihrem Enthusiasmus und Tatendrang für die Sache sofort Ideen für einen möglichen Online-Shop entwickelt. Kern des Geschäftsmodells war: „Lasst uns doch erst mal damit anfangen, was simpel und gut mit den vorhandenen Maschinen und Prozessen zu realisieren ist und zu unserer Produktsparte passt: Handläufe.“

Die Hoffnung von Gregor und Henrik Meyer war, dass potenzielle Kunden nicht mehr in den Baumarkt gehen, um sich einen Handlauf zu besorgen. Denn der Tischler um die Ecke kann den Handlauf ja nun ganz einfach im Online-Shop bestellen, die Rabattmöglichkeit als Wiederverkäufer nutzen und den Handlauf beim Kunden montieren. Der Shop wurde erst mal mit Handläufen in verschiedensten Formen, Hölzern und Längen aufgebaut. Sodann mussten Muster gefertigt, Videos produziert und Texte geschrieben werden. Im Dezember 2018 war es dann endlich so weit und der Shop konnte mit Unterstützung der Agentur Webbrüder von Sebastian und Thorsten Meyer (www.web-brueder.de) online gehen.

Work in progress

Doch wie sollte es auch anders sein, mit dem neuen Geschäftsmodell kamen natürlich auch neue Herausforderungen auf die Gründer zu. Es mussten vernünftige Verpackungsmöglichkeiten für meterlange Handläufe gefunden und Speditionen und Paketdienste für den Versand gesucht werden – aber der Grundstein für den Online-Shop war gelegt! „Die Anlaufphase hat uns positiv gestimmt“, so Gregor Meyer, „und nach und nach konnten wir mehr und mehr Kunden für das System begeistern. Da der Konkurrenzkampf im Netz sehr hoch ist, wollten wir uns mit unseren Fähigkeiten nun von den Mitbewerbern absetzen und anspruchsvollere Produkte fertigen – geschwungene Handläufe.“

Mit diesem Produkt für gewendelte Treppen hatte man nun ein Alleinstellungsmerkmal, mit dem man sich dem starken Preiskampf im Markt entziehen konnte. „Wir sind der erste und einzige Anbieter, bei dem man geschwungene Handläufe im Internet bestellen kann“, sagt Gregor Meyer nicht ohne Stolz.

Ein Video erklärt, wie man auf einfache Weise die Maße für den Handlauf ermittelt und in eine extra dafür programmierte Seite einträgt. Auf Basis dieser Maße werden die Handläufe bei Meyer & Grave in der Arbeitsvorbereitung gezeichnet, dem Tischler noch mal zur Kontrolle vorgelegt und dann produziert. „Besondere Profile, Krümmlinge, außergewöhnliche Holzarten und Farben sehen wir nicht als Problem, sondern als Herausforderung“, sagt Gregor Meyer. Ein durchaus positiver Nebeneffekt: Durch das zusätzliche Angebot an geschwungenen Handläufen sind mittlerweile sechs Mitarbeiter für den gesamten Zweig handlauf-meyer.de tätig. (hf)

Meyer & Grave Tischlerei GmbH

49429 Visbek

www.handlauf-meyer.de

Herstellerinformation
Wissen testen – Preis absahnen
Herstellerinformation
BM-Videostars 2020
Herstellerinformation
BM-Titelstars 2020
Herstellerinformation
BM-Themenseite: Innentüren
Herstellerinformation
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

BM bei Facebook

BM auf Instagram
Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
Im Fokus: Gestaltung

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de