1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Bauelemente »

Ökologische Beschichtung bei Holz-Alu

Remmers präsentiert ressourcenschonendes Produkt
Ökologische Beschichtung bei Holz-Alu

Mit Induline LW-722 [eco] präsentiert Remmers eine ökologische Beschichtung für Holz-Alu-Fenster. Es sei das erste ressourcenschonende Produkt in diesem Marktsegment, so die Aussage des Unternehmens.

Das Beschichtungsmaterial verleiht Holz-Alu-Fenstern eine wohnliche Möbeloptik und -haptik. Während innen der Werkstoff Holz eine behagliche Atmosphäre erzeugt, schützt die Aluminium-Komponente gegen äußere Witterungseinflüsse. Induline LW-722 [eco] lässt sich im Ein- und Mehrschichtverfahren problemlos verarbeiten und macht die Fenster praktisch wartungsfrei. Die wasserbasierte transparente Beschichtung für den Profi-Anwender verfügt über einen guten Verlauf und ist außerdem UV- und farbtonbeständig. Das Produkt vermindert die Anfeuerung und Vergilbung des Holzuntergrundes.

Mit der neuen Technologie müssen keine qualitativen Abstriche gegenüber konventionellen Beschichtungssystemen gemacht werden, so das Unternehmen. Die besonders guten Umwelteigenschaften tragen darüber hinaus zu einem gesunden Wohnklima bei. Die Zertifizierung nach RAL ZU 12a „Blauer Engel“ ist bereits beantragt. Daher steht auch einer Verwendung im Rahmen nachhaltigen Bauens (z.B. DGNB) nichts im Wege. Das Material basiert auf einem biomassebilanzierten Bindemittel, für dessen Produktion fossile Rohstoffe wie Erdöl vollständig durch nachwachsende Rohstoffe ersetzt und Treibhausgasemissionen reduziert wurden. Es ist Teil des neuen [eco]-Sortiments. (ra)

Remmers GmbH

49624 Löningen

www.remmers.de

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de