Winkhaus.jpg
AutoLock AV3OR ist eine gute Alternative zu Anti-Panik-Verriegelungen.
Foto: Winkhaus
Winkhaus sorgt für Sicherheit in Mehrfamilienhäusern

Passende Lösungen für Wohnanlagen

Haustüren von Mehrfamilienhäusern dürfen laut Gericht nicht abgeschlossen werden, deshalb wird vermehrt auf Anti-Panik-Türverriegelungen eingesetzt. Da nicht für jede Haustür in Mehrfamilienhäusern eine Anforderung als zertifizierter Fluchtweg nach DIN EN 179 oder 1125 besteht, bietet Winkhaus darüber hinaus mit AutoLock AV3OR eine kostengünstige Alternativlösung. Diese automatische Sicherheits-Türverriegelung verfügt über eine schlüssellose Sofort-Verriegelung, die beim Verlassen des Hauses unmittelbar greift. Gleichzeitig lässt sich die verriegelte Tür immer von innen ohne Schlüssel öffnen. Mit dieser Funktion kombiniert AutoLock AV3OR beide Anforderungen: den zuverlässigen Verschluss nach außen, der wirkungsvoll auch vor Einbruch schützt, und die einfache Öffnung von innen, die jederzeit durch Drücken der Klinke das Verlassen des Hauses ermöglicht.

Darüber hinaus ist die automatische Mehrfachverriegelung optional mit praktischer Tagesfallenfunktion erhältlich. Noch mehr Komfort bietet die motorische BlueMatic-EAV3OR-Variante. (sk)

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG

48291 Telgte

www.winkhaus.de