Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Bauelemente »

Produktneuheiten in neuem Format

Gealan plant internationales Zukunftsforum
Produktneuheiten in neuem Format

Gealan_Bild_1.jpg
Das System Gealan-Linear entspricht mit geradlinigen, kantigen Überschlägen und Konturen den aktuellen Trends in der Architektur. Foto: Gealan

Am 2. und 3. Juni 2022 veranstaltet Gealan ein internationales Zukunftsforum. In diesem Rahmen sollen Produkt- und Systemneuheiten präsentiert werden. Ergänzt wird dies mit Impulsvorträgen, die die Aspekte eines zukunftsorientierten Fenstergeschäfts hinsichtlich Digitalisierung und Nachhaltigkeit beleuchten sollen. Geplant sind außerdem Praxisvorführungen im Gealan-Technikum.

Erst kürzlich erweiterte Gealan sein Sortiment um das neue Profilsystem Gealan-Linear. Es setzt auf ein modernes, schnörkelloses Design und ermöglicht viel Licht in den Innenräumen. Da der Systemflügel schmale Ansichtsbreiten von nur 110 mm erlaubt, sind große Glasanteile bei gleichzeitigem Einsatz von Standardbeschlägen möglich. Das konsequente lineare Design wird auch auf der Raumseite durch passende Glasleisten mit 90°- Optik unterstützt. Die Neuentwicklung im 74-mm-Segment besitzt drei durchgängige Dichtebenen und Anschlagdichtungen an Rahmen und Flügel. Gleichzeitig ist das System verarbeitungsfreundlich und universell einsetzbar. Es weist einen geprüften Uf-Wert von bis zu 1,0 W/(m2K) auf und kann Gläser bis zu einer Stärke von 48 mm aufnehmen. Passende Haustürlösungen im System und ein optisch angepasster Flügel für das Schiebesystem Gealan-Smoovio ergänzen das Produktangebot. (tn)

Gealan Fenster-Systeme GmbH

95145 Oberkotzau

www.gealan.de

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de