Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Bauelemente »

Schöner schieben in vielen Varianten

Prüm bietet große Vielfalt an Schiebetüren
Schöner schieben in vielen Varianten

Pruem_bild_1_Neu.jpg
Die Prüm-Schiebetüren gibt es ein- oder zweiflügelig – an oder in der Wand laufend. Foto: Prüm

Fast alle möglichen Türmodelle von Prüm sind auch als ein- oder zweiflügelige Schiebetüren erhältlich. Schließlich soll der Designverbund durchweg stimmig sein: ob Echtholzfurnier, strapazierfähiges CPL oder HPL, Weißlack oder Ganzglas. Dabei spielt es keine Rolle ob die Türen in oder an der Wand laufen. Die Schiebetürbeschläge haben präzise Laufrollen und können optional mit Schließ- und Öffnungsdämpfern ausgestattet werden. Der Laufkasten ist in Aluminium oder farb- und dekorgleich zur verwendeten Zarge möglich. Bei dem vorderen Anschlagkasten können auch Schlösser eingesetzt werden.

Das schlanke Schiebetürsystem Slim im Edelstahldesign für Holz- und Ganzglastüren rundet das Beschlagprogramm ab. Slim ist wahlweise auch mit Einzugsdämpfung (beidseitig) lieferbar.

Einen noch höheren Komfort bietet ein automatischer Schiebetürantrieb. Scala, das elektrische Schiebetürsystem sorgt für ein sanftes und sicheres Öffnen und Schließen. Über Push & Go kann die Tür sowohl geöffnet als auch geschlossen werden. Optional ist aber auch eine Bedienung über einen Taster, eine Fernbedienung oder über einen Bewegungsmelder möglich. Zudem übernimmt eine intelligente Steuerung den normgemäßen Schutz. Sie sorgt dafür, dass die Tür sensibel auf eventuelle Hindernisse im Schließ- oder Öffnungsweg reagiert, indem sie sofort stoppt und umgehend zur anderen Endlage umkehrt. (sk)

Prüm-Türenwerk GmbH

54595 Weinsheim, Eifel

www.tuer.de

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de