ProSecureTec.jpg
Lockstar ist als aufgesetzte oder eingelassene Variante erhältlich.
Foto: ProSecurTec
ProSecurTec GmbH bietet Fenstersicherheitsgriff

Sicherheit kinderleicht nachrüsten

Mit dem Fenstersicherheitsgriff Lockstar bietet die ProSecurTec GmbH eine smarte Sicherheitslösung, die Verbraucher unkompliziert in ihr Zuhause integrieren können und die dem Handel neue Zusatzgeschäfte bietet. Denn Lockstar punktet durch eine doppelte Absicherung der Schwachstellen Fenster, Balkon-, Terrassen- und Schiebetüren. Das System kombiniert dabei eine mechanische Griffsperre mit einer elektronischen Alarmfunktion. Das System überwacht Einbruchsversuche an Fenstern durch zwei Sensoren. Der eine erfasst auffällige Erschütterungen an Glas und Fensterflügel, der andere den Neigungswinkel eines Fensters. Bei Werten außerhalb der Norm ertönt ein Alarm.

Zusätzliche Möglichkeiten bietet die Bluetooth-Ausführung, die sich mit der Funksteckdose Lockstar-Plug verbinden lässt. Der Griff sendet Alarmereignisse, Temperatur und Luftfeuchtigkeit an die Funksteckdose. Die Griffe werden sich außerdem ab 2018 in Smarthome-Netzwerke und Sprachsteuerungen wie z. B. Alexa einbinden lassen. (sk)

ProSecurTec GmbH

66954 Pirmasens

www.lockstar.de