1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Bauelemente »

Überwachung der Fensterzustände

Hoppe stellt neuen eFenstergriff ConnectSense vor
Überwachung der Fensterzustände

Der eFenstergriff ConnectSense von Hoppe erkennt in einem Smart Home zuverlässig Einbruchversuche am Fenster und meldet diese an die Smart-Home-Zentrale – bei entsprechender Konfiguration des Systems sogar von unterwegs durch eine Smartphone-Nachricht. Darüber hinaus wird sowohl die Stellung des Griffs (geschlossen, gekippt, geöffnet) wie auch die des Fensterflügels (geschlossen, geöffnet) erkannt und gemeldet.

Ein speziell entwickelter Algorithmus kann zwischen einem tatsächlichen Einbruchversuch und einer versehentlichen Erschütterung (z. B. durch ballspielende Kinder) unterscheiden.

Sobald der Griff einen Einbruchversuch erkennt, können über die Smart-Home-Zentrale abschreckende Maßnahmen ausgelöst werden.

Der eFenstergriff ConnectSense arbeitet mit dem Standard-Funk-Protokoll Z-Wave Plus. Er ist daher mit dem aktuellen Sicherheitsstandard „S2“ ausgestattet und baut in Kombination mit einer Z-Wave-Plus-Smart-Home-Zentrale eine verschlüsselte Kommunikation auf. Der Griff ist abwärtskompatibel und kann somit auch in vorhandene Z-Wave-Netzwerke eingebunden werden. Die Stromversorgung erfolgt wartungsarm über eine Batterie mit einer Lebensdauer von ca. zwei Jahren.

Der eFenstergriff ConnectSense ist in der Winkelform der Serie Amsterdam erhältlich. Neben den klassischen Farben Edelstahl matt (F69) und verkehrsweiß (F9016) gibt es ihn in der Trendfarbe Schwarz matt (F9714M).

Die Modelle mit abschließbarer Rosette erfüllen mit dem passenden Fenster die Anforderungen der europäischen Normen DIN EN 1627-1630 und bieten somit neben der Einbruchversuchs-Erkennung auch geprüften Einbruchschutz. (sk)

Hoppe AG

35260 Stadtallendorf

www.hoppe.com



Herstellerverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de