Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Bauelemente »

Vollständig geprüft und RC3-sicher

EGE bietet Holzfenster in großer Vielfalt
Vollständig geprüft und RC3-sicher

In der 50-jährigen Firmengeschichte setzte das Unternehmen EGE im Dezember 1995 einen Meilenstein, als die Tischlerei HFT Holz-Fenster-Türen in Sangerhausen übernommen wurde und EGE damit zum Vollsortimenter aufstieg. In der neuen EGE Holzbau entstehen fortan mit eigenen Systemen Bauelemente aus allen gängigen Hölzern sowie Holz-Alu-Konstruktionen.

Das „EGE IV68“-Fenster bewährt sich seit Jahren als schlanke Lösung bei der Renovierung und im Denkmalschutz. Als zukunftssichere Investition in Sachen Holzfenster gilt das „IV 80“, denn das System erfüllt alle zeitgemäßen Anforderungen an den Wärme- und Einbruchschutz sowie die Gestaltung. Das hochdämmende „IV 90“ bringt die nötige Stabilität mit, um auch großdimensionierte und schwere Glaslösungen zu realisieren.

Die an ihrer Oberfläche sehr glatten, hydrogehobelten Holzprofile erhalten für einen effektiven Witterungsschutz eine doppelte Grundierung. Nach Zwischenschliff und Versiegelung der Hirnholzfugen wird das Element entweder mit deckenden RAL-Farben oder einer Dickschichtlasur versehen. Die thermisch getrennte Alu-Regenschiene schützt den witterungsempfindlichsten Bereich des Fensters. Auch sie gibt es in verschiedenen Farben und – für spezielle Denkmalschutzprojekte – mit Holzabdeckung.

Für den Einbruchschutz setzt EGE auf die Pilzkopfverriegelungen „Titan-AF“-Beschlag. Ausgehend von der Grundsicherheit, können die Fenster bis zur Widerstandsklasse RC3 ausgerüstet werden. In diesem Bereich bietet der Anbieter auf Grundlage verschiedener Prüfungen Systemkonformität, also vollständig geprüfte Serien – RC3-sichere Elemente sind über die gesamte Produktpalette hinweg möglich.

Für die Zukunft geht man bei EGE davon aus, dass vor allem das Holzfenster durch die ökologischen Vorgaben und den Trend zur Nachhaltigkeit eine Renaissance erleben wird. Derzeit prüfe man, inwieweit der Standort Sangerhausen ausbaufähig sei, um der steigenden Nachfrage begegnen zu können. (sk)

EGE GmbH

33415 Verl

www.ege.de

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de