1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Bauelemente »

Wandbündige Türen kein Nischenthema

Modulwerk by Vitadoor zeigt ausgezeichnete Türsysteme
Wandbündige Türen kein Nischenthema

Die wandbündigen Türen Modulwerk 1.0 und 1.1, die mit dem Red Dot Award ausgezeichnet wurden, haben eine Türstärke von 60 mm und vermitteln Wertigkeit sowie Stabilität. Vom Werk aus sind alle Türen mit einem höhenverstellbaren Magnetfallenschloss ausgestattet. Jede handelsübliche Drückergarnitur kann verwendet werden – lediglich ist auf einen verlängerten Vierkantstift zu achten, für 60 mm Türblattdicke.

Die Verwendung von sichtbaren, aber dezenten, entkoppelten zweiteiligen Aluminium-Zargen sorgt für einen zusätzlichen Schutz im Bereich der sensiblen Kanten. Die Alu-Zargen ermöglichen einen rissfreien Wandabschluss und die Gewerke können bei Neubau oder Sanierung unabhängig voneinander arbeiten. Zudem wird keine Vergrößerung der Wandöffnung benötigt, wodurch Stemmarbeiten entfallen. Eine Besonderheit ist die Option, die Türen, je nach Einbausituation, reverse zu öffnen.

Die Zarge des Modulwerk-1.0-Elementes wird bereits in der Rohbauphase eingesetzt und die Türblätter werden erst nach Abschluss der Wand- und Bodenarbeiten eingehängt. So lässt sich eine Wandbündigkeit ohne Schattennut realisieren. Der Vorteil von Modulwerk 1.1 liegt in der späten Montage und der Möglichkeit, auch bei anspruchsvollen Oberflächen wie z. B. Sichtbeton eine Wandbündigkeit zu realisieren. Zusätzlich lässt sich diese Serie in jedem Mauerwerk mit verputzten Laibungen oder im Trockenbau verwenden. Gefertigt werden die Elemente bis zu einer Höhe von 3110 mm und mit Oberflächen in den bekannten RAL-Tönen sowie in Echtholz- und Alpi-Furnier als auch matten Schichtstoffen.

Auch die eher klassische Lösung einer Wandbündigkeit mit einem Blockrahmenelement ist im Sortiment vorhanden. (sk)

Modulwerk by Vitadoor

48703 Stadtlohn

www.modul-werk.de



Herstellerverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de