Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Bauelemente »

Zutritt mit dem Smartphone

Dormakaba vereinfacht die Schlüsselverwaltung
Zutritt mit dem Smartphone

Dormakaba_Bild_1.jpg
Für private Haushalte oder kleinere Unternehmen: Der Nutzer öffnet die Tür mit seinem Smartphone, einem Ausweis oder einem Schlüsselanhänger. Foto: Dormakaba

Durch die kostenlose App „Evolo smart“ vereinfacht Dormakaba die Schlüsselverwaltung für Privathaushalte oder kleine Unternehmen. Verlorene Schlüssel, Besucher, Personal oder neue Kollegen: Es wird schnell schwierig, den Überblick über die vielen Zutritte zu behalten und Türen konsequent zu sichern. Mit dem Smartphone wird festgelegt, wer wann Zugang erhält. Dabei wird kein Programmiergerät, PC oder sonstige Hardware benötigt, um die elektronischen Türkomponenten von Dormakaba zu programmieren. Das wird einfach und schnell mit dem Smartphone gemacht. Der Nutzer öffnet die Türen mit seinem Smartphone, einem Ausweis oder einem Schlüsselanhänger.

Geht ein Zutrittsmedium verloren, wird dieses mit der Evolo-smart-App aus der Tür gelöscht. Neue Zutrittsmedien werden mit dem Smartphone in die App eingescannt (QR-Code), um sie in die Türkomponente einzuprogrammieren. Für den Zutritt mit dem Smartphone kann über die App ein virtueller Schlüssel an neue Nutzer gesendet werden. Der Nutzer, beispielsweise ein neuer Mitarbeiter, lädt die „Door by Dormakaba“-App herunter und bekommt den virtuellen Schlüssel elektronisch zugeschickt. Zeitlich eingeschränkte Zutritte sind programmierbar. Mit dem Auslesen von Türereignissen kann nachvollzogen werden, wer wann und mit welchem Zutrittsmedium die Tür geöffnet hat.

Die Evolo-Türkomponenten sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich: als Digitalzylinder, Kompaktleser, Beschlaglösung oder Schrankschloss. Sie sind standalone-betrieben, das heißt, die Türen funktionieren autonom und unverkabelt – die Komponenten sind über eine Batterie versorgt. Für Außentüren bietet sich ein Digitalzylinder oder der elektronische Beschlag C-lever pro an. Für private Haushalte eignet sich der Digitalzylinder, da er einfach in der Handhabung ist. (sk)

Dormakaba Deutschland

58256 Ennepetal

www.dormakaba.de

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de