1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Möbel- und Innenausbau »

Auch Wohnaccessoires wieder mehr in Holz

BM-Trendtipp
Auch Wohnaccessoires wieder mehr in Holz

Auch Wohnaccessoires wieder mehr in Holz
Die Autorin: Katrin de Louw, Innenarchitektin und Inhaberin von Neelsen Designmanagement, ist als Trendscout für die Möbelindustrie tätig. www.neelsen.com
Der Trend zu Naturmaterialien wird in diesem und auch in den nächsten Jahren deutlich sichtbar bleiben. Er verstärkt sich in unserem Wohnraum durch verschiedene Materialien wie Rattan, Leder, Wollfilz, Tierfelle und natürlich auch durch echtes Holz. Dabei werden Kleinmöbel in massiver Ausführung bevorzugt, möglichst unbehandelt, mit Rissen und Fehlern.

Aber neben Möbeln kommen nun auch mehr und mehr Wohnaccessoires aus Holz: Holzmatten aus Latten als Badvorleger zaubern Wellnessflair in das Badezimmer. Kleine Holzscheiben, von Ästen geschnitten, bilden das Design für Tischläufer und Tischsets.
Oft wird das Holz aus vielen kleinen Teilen zusammen gesetzt. Holzreste – auch gerne von unterschiedlichen Holzarten – werden zu Platten verleimt und schaffen einzigartige Oberflächen mit Charakter für Tabletts, aber auch für Möbel. Solche Recyclingprodukte können ganz einfach aufgebaut sein oder aber auch kunstvoll gestaltete Holzmosaike darstellen.
Denken Sie daran, auch Ihre Ausstellung entsprechend zu dekorieren: Obstschalen können aus kleinen Ästen zusammen-gefügt werden. Das schafft einen natürlichen Hingucker, der wie ein Vogelnest wirkt. Angesagt sind auch Lampen-füße aus Holz, als Kontrast zeigt sich das Stromkabel in einer schicken Knallfarbe. Das ist 2014 sehr modern.
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de