1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Möbel- und Innenausbau »

Bessere Raumakustik durch Nutzung vorhandener Wandflächen

Goldbach Kirchner: Akustikelemente zum nachträglichen Einbau
Bessere Raumakustik durch Nutzung vorhandener Wandflächen

Bessere Raumakustik durch Nutzung vorhandener Wandflächen
Raumakustik und Design: Die nachrüstbaren Akustikelemente Sonic 10 unterstützen eine designorientierte Bürogestaltung
Die Goldbach Kirchner Raumconcepte GmbH aus dem Nordbayrischen Geiselbach ist spezialisiert auf hochwertige Trennwand- und Schrankwandsysteme. Mit der Entwicklung der Akustikelemente aus der Reihe Sonic 10 bietet das Unternehmen eine interessante Lösung zum nachträglichen Einbau von Akustikelementen.

Das Thema Raumakustik wird in vielen Unternehmen immer wichtiger. Gerade im Büro werden die zulässigen Grenzwerte – laut Arbeitsstättenrichtlinie ist ein maximaler Lärmpegel von 55 dB (A) erlaubt – häufig überschritten und erhöhen den Stressfaktor der Mitarbeiter. Die langfristigen Auswirkungen von Lärmbelästigungen am Arbeitsplatz werden mittlerweile durch vielfältige Studien belegt. Dabei können mit schallabsorbierenden Maßnahmen häufig gute Resultate erzielt werden und die Qualität des Arbeitsplatzes wird gesteigert.
Speziell in Büroeinheiten mit viel Glasflächen oder Betondecken bieten sich Trennwandflächen als Träger von Schallabsorptionsmaterial an. Aber auch die Nachrüstung von Akustikelementen zur Verbesserung der Raumakustik ist möglich.
Das Akustikelement Sonic 10 ist eine Erweiterung des Trennwandsystems T10 zur raumakustisch wirksamen Reduzierung der Nachhallzeiten. Die Schallabsorption erreicht in diesem Produkt einen Alpha-Wert bis 0,8 bei einem Schalldämmwert von Rw,p 44 dB (einseitiger Einbau) bzw. Rw,p 43 dB (beidseitiger Einbau). Dekorbeschichtet oder in furnierter Ausführung ist die Oberfläche wahlweise mikroperforiert, gelocht, geschlitzt und auch mit Stoffbespannung erhältlich. Dabei können die Wandelemente sowohl vertikal wie auch horizontal mit unterschiedlichen Organisationselementen ausgestattet werden.
Goldbach Kirchner
63826 Geiselbach
Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de