1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Produkte und Tests » Produkte » Möbel- und Innenausbau »

Feste Verbindung

Keilverbinder wartet mit neuen Varianten auf
Feste Verbindung

Die vom Architekten und Schreiner Robert Kern entwickelte Keilverbinder-Familie hat Zuwachs bekommen: Mit einer neuen Langhülse lassen sich jetzt auch weniger dichte Materialien wie Spanplatten stabil verbinden.

Die beiden Varianten des Keilverbinders – KVS mit Aluminium Gratnut und KVD zur direkten Verbindung (siehe auch BM 02/2021, S. 28 ff) – bieten dem handwerklichen Verarbeiter bereits jetzt zahlreiche Möglichkeiten zur reversiblen Verbindung von Plattenmaterialien. Das kreative Team um keilverbinder.de hat mit der Erweiterung des Systems um eine keilförmige Langhülse nun die Möglichkeit geschaffen, auch inhomogenere Plattenmaterialien wie Spanplatten kraftschlüssig
zu verbinden.

Ausgangspunkt war das Interesse größerer Unternehmen und Serienmöbelhersteller an einem Verbinder für versandfertig vormontierte Steckmöbel, die vom Endkunden werkzeuglos montiert werden können. Der Vorteil der neuen Langhülse liegt dabei in der größeren Auflager- und Gleitfläche und damit höheren Stabilität der Verbindung. Der mit fünf Anschraublöchern versehene Beschlag aus weißem oder schwarzem Kunststoff (POM) ist ohne bzw. mit einem oder zwei Zentrierdornen erhältlich, die in 5-mm-Bohrungen eingreifen und den Verbinder so positionieren. Bei sehr dünnen Materialien und beidseitigem Einsatz können die Langhülsen auch versetzt verschraubt werden.

Ein nach wie vor wichtiges Kommunikationsmittel mit Verarbeitern, Lieferanten und Planern sind, laut Robert Kern, die aufwendig hergestellten Handmuster. Diese können kostenlos entweder direkt beim Hersteller oder bei den Vertriebspartnern (z. B. Häfele, Sauter, Schachermayer) angefordert werden.

Erstmals gibt es jetzt auch eine umfangreiche Gesamtbroschüre, in der Einblick in die unterschiedlichen Varianten des Keilverbinders, dessen Einsatzbereiche und seine Verarbeitung auf verschiedenen Maschinen gegeben wird. (hf/Quelle: keilverbinder.de)

www.keilverbinder.de

Herstellerinformation
Herstellerinformation
BM-Wissensquiz
Herstellerinformation
BM-Titelstars: Fotogalerie
Herstellerinformation
BM auf Social Media
Herstellerinformation
Im Fokus: Materialmangel
Im Fokus: Vakuumtechnik
BM-Themenseite: Innentüren
Im Fokus: Vernetzte Werkstatt

Im Fokus: Raumakustik
_6006813.jpg
Schallmessung in der Praxis: Michael Fuchs (r.) und Simon Holzer bei raumakustischen Messungen in einem Objekt (Friseursalon Max in Wallersdorf). Foto: Barbara Kohl, Kleine Fotowerkstatt
Im Fokus: Gestaltung
Alles bio? Nachhaltigkeit im Tischler- und Schreinerhandwerk

BM Bestellservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der BM Bestellservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin-Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum BM Bestellservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des BM Bestellservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de